Suche

Suche

Treffer: 86
  1-10   |
  • 16.02.2018

    Thailands Eastern Economic Corridor Schwerpunkt bei öffentlichen Ausschreibungen

    Bangkok (GTAI) - Thailand baut seine Infrastruktur aus, mit Fokus auf dem Eastern Economic Corridor. Verteilt auf drei Phasen sieht der Langzeitplan 168 Projekte im Gesamtwert von 32 Milliarden US-Dollar (US$) vor. Schwerpunkte sind ein Hochgeschwindigkeitsbahnnetz, der Flughafen U-Tapao und zwei Tiefseehäfen. Internationalen Rankings bewerten das thailändische Wirtschaftsleben als zunehmend transparent und zuverlässig.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
  • 18.01.2018

    Thailand verstärkt Initiativen zur Unternehmensbildung

    Bangkok (GTAI) - Im neuen langfristigen Entwicklungskonzept Thailand 4.0 gebührt der Förderung von Klein- und Mittelunternehmen wie auch zukunftsweisenden Start-ups eine Schlüsselrolle. Regional liegt der Schwerpunkt für innovative Branchen und Produkte im entwickelten östlichen Industriekorridor. Der Sektor der Start-ups zeigt stärkere Konturen dank staatlicher Hilfen und wachsender Attraktivität für Investoren. Thailands Börse errichtete die Plattform LIVE zur Unterstützung durch den Kapitalmarkt.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
    • (1)
  • 12.01.2018

    Verhandlungspraxis kompakt - Thailand

    Bangkok (GTAI) - Thailand möchte sich sowohl im regionalen Rahmen wie auch auf internationaler Bühne stärker positionieren. Die Europäische Union entschied sich drei Jahre nach dem Militärcoup für eine Normalisierung der politischen Beziehungen und damit auch für die Chance zum Abschluss eines bilateralen Freihandelsabkommens. Deutschland ist wichtigster europäischer Partner in der Wirtschaft sowie in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit vom Klimaschutz bis zur beruflichen Bildung.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
    • registrierungspflichtig
    • (2)
  • 21.12.2017

    Thailands Textilindustrie auf neuen Pfaden

    Bangkok (GTAI) -Thailands Textilindustrie ist im Umbruch und positioniert sich immer besser in neuen Märkten mit höherer Wertschöpfung. Synthetische Fasern sind auf der Basis von innovativen Rohstoffen zu einem wichtigen Standbein geworden, während funktionelle Textilien in einem Dutzend Sparten dankbare Abnehmer finden. Hinzu kommt das traditionelle Seidenhandwerk, das sich durch neues Design und attraktive Fashion Shows blendend international vermarkten lässt - und dies zu Höchstpreisen.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
  • 06.12.2017

    Thailands Dienstleistungen bleiben wachstumsstark

    Bangkok (GTAI) -Thailands Dienstleistungssektor entwickelt sich immer stärker zum bedeutenden Wachstumsmotor. Insbesondere der Tourismus boomt, was zu einem großen Teil durch den Ausbau der Wellness- und Gesundheitsbranche bedingt ist. Transport und Logistik profitieren von der regionalen Hubfunktion und der Modernisierung der Infrastruktur. Parallel sorgt die Intensivierung von Forschung und Entwicklung im Zusammenspiel von Staat, Wissenschaft und Wirtschaft für eine Verbreiterung des Wachstumsspektrums.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
  • 01.12.2017

    Branchencheck Thailand (November 2017)

    Bangkok (GTAI) - Thailand beschreitet weiterhin seinen Wachstumspfad. Regional liegt der Schwerpunkt im Eastern Economic Corridor mit privaten und öffentlichen Investitionen über 45 Milliarden US-Dollar (US$) innerhalb der kommenden fünf Jahre. Der Fokus liegt zum einen auf den gut verzweigten Exportbranchen wie Agrartechnik, Nahrungsmittel, Elektronik und Digitaltechnik. Hinzu kommen die Zukunftsindustrien Biochemie, Robotik, erneuerbare Energien, Medizintechnik und Elektroautomobile.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
    • (1)
  • 30.11.2017

    Thailands Elektronikindustrie bleibt dynamisch

    Bangkok (GTAI) -Thailand dürfte seine Funktion als globaler Fertigungshub für hochwertige Elektronikerzeugnisse weiter kräftig ausbauen. Überaus positive Aussichten bestehen bei Festplattenlaufwerken aufgrund wachsender Nutzung von Cloud Computing, Datenspeichern, dem Internet of Things (IoT) oder der breiten Palette smarter Anwendungen. Innovative Plattformen sollen die Entwicklung beschleunigen und die Funktion eines digitalen Hubs festigen - wie etwa der Digital Park Thailand oder der True Digital Park.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
  • 28.11.2017

    Wirtschaftsdaten kompakt - Thailand
    • Trade
    • Märkte
    • Wirtschaftsdaten Kompakt
    • Thailand
    • (7)
  • 24.11.2017

    Wirtschaftsausblick November 2017 - Thailand

    Bangkok (GTAI) - Thailands Wirtschaft hat sich 2017 stabilisiert und lässt längerfristig eine solide Entwicklung erwarten. Wichtige Wachstumsimpulse kamen zuletzt aus dem Export und dem Tourismus, während ab 2018 die Umsetzung des massiven Infrastrukturprogramms die Entwicklung stützt. Das private Engagement dürfte dank der Initiierung neuer Zukunftscluster wie Aerospace, Elektroautos, Medizintechnik, Biochemie und Roboter einen Schub erhalten. Regionales Zentrum ist der Eastern Economic Corridor.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
  • 23.11.2017

    SWOT-Analyse - Thailand (November 2017)

    Bangkok (GTAI) - Thailand hat verschiedene Strategien zur sektoralen und regionalen Diversifikation der Wirtschaft eingeschlagen, die langfristig zu einem nachhaltigeren Wachstum auf höherem Niveau führen sollen. Engpassfaktoren bestehen in den Bereichen Transportwesen, Humankapital sowie Forschung und Entwicklung.

    • Trade
    • Märkte
    • Thailand
    • registrierungspflichtig
Treffer: 86
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Geschäftspraxis

Wirtschaftsklima

Themen

Funktionen