Suche

Suche

Treffer: 6643
  1-10   |
  • 25.04.2018

    Statistics Capacity Building Project - Additional Financing

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein bereits laufendes Entwicklungsvorhaben in der Republik Kongo mit weiteren Finanzmitteln. Ziele des Projekts sind die Stärkung des nationalen Statistiksystems bei der Erstellung und Verbreitung von aktuellen und zuverlässigen Statistiken mit Relevanz für die politische Entscheidungsfindung sowie die Förderung der Nachfrage nach statistischen Informationen. Die Maßnahmen konzentrieren sich auf die Bereiche institutionelle Entwicklung, Personalwirtschaft und Aufbauorganisation sowie Datengewinnung, Verbreitung und Nutzung von Statistiken.

    • Trade
    • Projekte
    • Kongo
    • registrierungspflichtig
  • 25.04.2018

    Sustainable Productive Landscapes Project

    Finanzierung: Global Environment Facility (GEF)

    Mit einem Zuschuss in Höhe von 21,86 Mio. US$ aus Mitteln der Globalen Umweltfazilität (GEF) unterstützt die Weltbank ein Vorhaben zur Stärkung einer nachhaltigen Bewirtschaftung produktiver Gebiete in Mexiko. Dadurch sollen die wirtschaftlichen Möglichkeiten ländlicher Erzeuger in Schwerpunktgebieten des Landes verbessert werden. Wichtigste Komponente des Vorhabens mit Gesamtkosten von ca. 76,15 Mio. US$ sind Investitionen in biodiversitätsschonende und klimafreundliche Produktionssysteme. Der Projektabschluss ist für Ende Juni 2023 vorgesehen.

    • Trade
    • Projekte
    • Mexiko
    • registrierungspflichtig
  • 25.04.2018

    Emergency Social Stabilization and Resilience Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Weltbank (IBRD) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben im Irak. Ziele des Projekts sind die Verbesserung der Lebensbedingungen in den befreiten Gebieten, die Ausweitung des Zugangs zu psychosozialen Angeboten in befreiten Gebieten sowie die Stärkung der Sozialsysteme. Vorgesehen sind Beschäftigungsprogramme, psychosoziale Betreuung, die Förderung von Existenzgründungen sowie die Anpassung der Sozialsysteme für die Versorgung von Kriegsopfern.

    • Trade
    • Projekte
    • Irak
    • registrierungspflichtig
  • 25.04.2018

    West Africa Coastal Areas Resilience Investment Program

    Finanzierung: Global Environment Facility (GEF)
    Weltbankgruppe
    Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association ( IDA, Weltbankgr.)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit von ausgewählten Küstengemeinden und -regionen in den sechs o.g. westafrikanischen Ländern. Es umfasst folgende Komponenten: Stärkung der regionalen Integration einschließlich Küstenzonenverwaltung, -überwachung, Frühwarnsysteme, Finanzierungen und Projektkoordination; Kapazitätenaufbau für die Entwicklung nationaler Politik und institutioneller Rahmen in den Projektländern; Förderung grüner Infrastruktur, Abfallwirtschaft und des Umweltschutzes sowie sozialer Investitionen; nationale Koordination.

    • Trade
    • Projekte
    • Benin
    • Côte d'Ivoire
    • Mauretanien
    • São Tomé und Príncipe
    • Senegal
    • Togo
    • registrierungspflichtig
  • 25.04.2018

    Landscape Restoration and Resilience Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association ( IDA, Weltbankgr.)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Burundi. Ziel des Projekts ist die Rekultivierung geschädigter Landschaften. Darüber hinaus soll im Fall des Eintretens einer förderfähigen Krise Soforthilfe geleistet werden. Schwerpunkte sind die institutionelle Entwicklung und Kapazitätsaufbau für die Landschaftswiederherstellung und Resilienz, Methoden nachhaltiger Landschaftspflege sowie bessere Bewirtschaftung von Schutzgebiete und Naturreservaten.

    • Trade
    • Projekte
    • Burundi
    • registrierungspflichtig
  • 25.04.2018

    2nd Sustainable Cities Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Weltbank /International Bank for Reconstruction and Development (IBRD/Weltbank-Gruppe)

    Die Weltbank (IBRD) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in der Türkei. Ziel des Projekts ist die Verbesserung des Zugangs zu kommunalen Leistungen. Vorgesehen sind der Aufbau von Systemen für nachhaltige Stadtplanung und -verwaltung sowie Unterstützung für Kommunen für Projektplanung, Erstellung von Machbarkeitsstudien, Umweltauswirkungsuntersuchungen und Bauplänen für kommunale Teilprojekte, die im Rahmen dieses Vorhabens finanziert werden sollen. In Betracht gezogen werden derzeit Projekte in den Bereichen Wasserver- und Abwasserentsorgung.

    • Trade
    • Projekte
    • Türkei
    • registrierungspflichtig
  • 25.04.2018

    2nd State Consolidation Development Program

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association ( IDA, Weltbankgr.)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in der Zentralafrikanischen Republik. Ziele des Projekts sind die Wiederherstellung einer grundlegenden Haushaltsführung und -transparenz sowie die wirtschaftliche Erholung des Landes. Schwerpunkte dabei sind Maßnahmen zur Erhöhung der Steuereinnahmen, der Verbesserung von Gehaltsabrechnungen und Haushaltskontrolle und -transparenz sowie zur Wiederbelebung des Agrarsektors und die Förderung der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche.

    • Trade
    • Projekte
    • Zentralafrikanische Republik
    • registrierungspflichtig
  • 25.04.2018

    East Regional Action Programme 2018, Part 1 (RAP)

    Finanzierung: Europäische Gemeinschaften

    Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsinstruments ENI unterstützt die Europäische Union den ersten Teil des Aktionsprogramms 2018 für die o.g. Länder der Östlichen Partnerschaft durch einen Beitrag in Höhe von rund 10 Mio. Euro. Er sieht zwei Maßnahmen zur Förderung der integrierten Grenzüberwachung vor. Die erste Initiative soll die integrierte Grenzüberwachung zwischen der Ukraine und Belarus durch folgende Maßnahmen verbessern: Fertigstellung der Demarkation der weißrussisch-ukrainischen Grenze, Entwicklung einer mobilen App zur Erleichterung des Grenzübergangs für Bürger und Gewerbetreibende sowie Installation eines stationären Röntgenkomplexes am Grenzübergang Novaya Huta. Die zweite Initiative konzentriert sich auf die Implementierung eines Video-Kontrollsystems an den Grenzübergängen zwischen der Republik Moldau und der Ukraine sowie auf die Unterstützung einer nachhaltigen gemeinsamen Überwachung der blauen Grenze durch gemeinsame Kontrollen und den Informationsaustausch über Personen, Fahrzeuge und den Warenverkehr.

    • Trade
    • Projekte
    • Ukraine
    • Armenien
    • Aserbaidschan
    • Weißrussland
    • Belarus
    • Georgien
    • Moldau
    • registrierungspflichtig
  • 24.04.2018

    Enhancement and Strengthening of Power Transmission Network in Eastern Region Region Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association ( IDA, Weltbankgr.)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Bangladesch. Ziele des Projekts sind die Erhöhung von Übertragungskapazität und Zuverlässigkeit des Stromnetzes in der östlichen Region sowie die Stärkung der institutionellen Kapazität des Netzbetreibers PGCB (Projektträger). Vorgesehen sind Bau bzw. Austausch von Umspannstationen und die Errichtung von Stromübertragungsleitungen sowie Leistungen der technischen Hilfe sowie die Bauüberwachung im Rahmen der Projektkomponente.

    • Trade
    • Projekte
    • Bangladesch
    • registrierungspflichtig
  • 24.04.2018

    Community Access and Urban Services Enhancement Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe
    Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association ( IDA, Weltbankgr.)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Stadtentwicklungsvorhaben auf den Salomonen durch einen Zuschuss in Höhe von 15 Mio. US$. Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Basisinfrastruktur und der Dienstleistungen für gefährdete städtische Bevölkerungsgruppen in ausgewählten städtischen Zentren. Vorgesehen sind folgende Maßnahmen: Städtische Arbeiten und Dienstleistungen für die Verkehrsinfrastruktur und die Müllabfuhr (6,5 Mio.), gemeindenahe Straßeninstandhaltung und -reparatur (5,5 Mio.), Infrastruktur- und Dienstleistungsausbildung für 5.300 Personen (1,4 Mio.), Projektmanagement einschließlich technische Hilfe, Schulung, Finanzmanagement, Beschaffung, Monitoring und Evaluierung (1,6 Mio.).

    • Trade
    • Projekte
    • Salomonen
    • registrierungspflichtig
Treffer: 6643
  1-10   |

Suche verfeinern

Länder

Branchen

Finanzierung

Funktionen