Suche

Service

Follow us:     
Mehr über unsere Partner: Mehr über unsere Partner:

Suche

 
Treffer: 513
  1-10   |
  • 21.09.2017

    Consulting, Finanzberater/-Arranger

    Vorgesehen: Finanzberatung der Empresa Nacional de Hidrocarbonetos (ENH) für die Refinanzierung von Darlehen während der Entwicklungsphase von Projekten zur Erschließung von Gasvorkommen im Rovuma-Becken

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Mosambik
    • kostenpflichtig
  • 20.09.2017

    In Ghana wenig neue Öl- und Goldprojekte

    Accra (GTAI) - In Ghanas Bergbau tut sich aufgrund des niedrigen Goldpreises derzeit nicht viel. Im Öl- und Gasbereich hingegen kommt es 2017 noch zur Umsetzung größerer Projekte. Allerdings wurden diese bereits vor Jahren geplant. Der inzwischen niedrige Ölpreis sorgt für nachlassende Explorationstätigkeit. Für Zulieferer von Ausrüstungen bleiben beide Sektoren wichtige Absatzmärkte, allerdings mit derzeit rückläufigen Bestellungen.

    • Trade
    • Märkte
    • Ghana
    • (1)
  • 20.09.2017

    USA bauen Gaspipelines und Exportterminals aus

    Washington (GTAI) - Die USA gehen davon aus, dieses und kommendes Jahr mehr Erdgas zu exportieren als zu importieren. Dieser auch über 2018 hinaus erwartete Wandel zum Netto-Exporteur beruht laut der Energieinformationsbehörde EIA zum einen darauf, dass die Gaslieferungen aus Kanada zurückgehen sollen. Zum anderen steigen die US-Gasexporte nach Mexiko. Auch die US-Lieferungen von verflüssigtem Erdgas (LNG) über Exportterminals legen zu. Mehrere Terminals und Gaspipelines sind im Bau. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • USA
  • 19.09.2017

    Digitalisierung hält Einzug in den chilenischen Bergbau

    Santiago de Chile (GTAI) - Der weltweit führende Kupferproduzent Chile sieht sich mit sinkender Produktivität, Umweltschutzbedenken und Arbeitsniederlegungen konfrontiert. Neue Technologien helfen dem Bergbausektor, wettbewerbsfähiger zu werden, indem sie Kosten senken und die Sicherheit erhöhen. Die Digitalisierung hält allerdings erst langsam Einzug. Einige deutsche Unternehmen beteiligen sich an der Entwicklung und Einführung von Innovationen. (Kontaktadressen)

    • Trade
    • Märkte
    • Chile
    • (1)
  • 19.09.2017

    Norwegens Regierung will Hochtechnologiebereiche stärken

    Oslo (GTAI) - Norwegens Regierung will forschungsintensive Industrien verstärkt fördern. Vorgesehen sind unter anderem Steuererleichterungen. Die Abhängigkeit vom Erdölsektor soll reduziert und die Wirtschaft insgesamt breiter aufgestellt werden. Das Minderheitsbündnis aus Konservativen und Rechtsnationalen unter der Führung von Ministerpräsidentin Erna Solberg wird nach den Wahlen vom 11. September 2017 vier weitere Jahre die Geschicke des Landes lenken.

    • Trade
    • Märkte
    • Norwegen
    • (1)
  • 18.09.2017

    Consulting, Förderung der Rohstoffindustrie

    Vorgesehen: Beratung zur Weiterentwicklung der Upstream-, Midstream- und Downstream-Sektoren der Erdöl- und Bergbauindustrie, Ermittlung von Mängeln der institutionellen Rahmenbedingungen mit Blick auf die Umsetzung des o.g. Projekts zur Förderung der Rohstoffindustrie, Analyse der Standpunkte wichtiger Interessenvertreter zur Rolle der Rohstoffbehörde und Spezifizierung der Aufgaben und Zuständigkeiten der Rohstoffbehörde etc.

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Mosambik
    • kostenpflichtig
  • 18.09.2017

    Consulting, Klimawandel/Rohstoffindustrie

    Vorgesehen: Consulting-Leistungen für eine Studie zum Klimawandel und zur Rohstoffindustrie in Afrika im Rahmen der Implementierung des Klimawandelaktionsplans (CAP2), u.a. Dokumentation und Beschreibung der Anfälligkeit der afrikanischen Rohstoffindustrie für die Folgen des Klimawandels, Aufzeigen von Möglichkeiten zur Klimawandelanpassung und Untersuchung der Erfahrungen mit der Reduktion von Treibhausgasemissionen

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • kostenpflichtig
  • 15.09.2017

    Produktmärkte in Belarus (August 2017)

    Minsk (GTAI) - Die aktuelle Gesamtlage der Investitionen in Belarus bleibt 2017 kritisch. Dennoch gibt es ein ganzes Bündel an Projekten, die die belarussische Regierung forciert voranbringen will. Genannt seien vor allem das Ausbauprogramm in der chemischen und petrochemischen Industrie, einige Vorhaben im Maschinenbau sowie in der Agrarindustrie. Nicht minder interessante Lieferchancen bieten sich in der Energieversorgung, Wasser- und Abwasserbehandlung sowie in der Abfallwirtschaft.

    • Trade
    • Märkte
    • Weißrussland
    • Belarus
  • 14.09.2017

    Futterrohr (Geothermie-Exploration)

    Vorgesehen: Lieferung von Futterrohr für das o.g. Erdwärme-Erkundungsprojekt in der Region des Assalsees

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Dschibuti
    • kostenpflichtig
  • 14.09.2017

    Verarbeitung mineralischer Produkte

    Vorgesehene Leistung: Gesucht werden Partner/Investoren für die Produktion und Vermarktung von hochwertigen Produkten aus mineralreichem Küstensand (Ilmenit, Rutil, Zirkon etc.)

    • Trade
    • Ausschreibungen
    • Sri Lanka
    • kostenpflichtig
Treffer: 513
  1-10   |

Suche verfeinern

Rubrik

Länder

Branchen

Themen

Funktionen