Branchencheck | Niederlande

Viele Wirtschaftszweige erleben kräftigen Aufschwung

Die niederländische industrielle Wertschöpfung soll laut Rabobank 2022 um 1 Prozent steigen (2021: +6,5 Prozent).

Von Torsten Pauly | Berlin

Ende 2021 herrscht in den führenden niederländischen Industriezweigen Zuversicht: Unter den Nahrungsmittel- und Getränkeverarbeitern, im Maschinen- und Fahrzeugbau, der Chemie- und Pharmaindustrie, der Elektronikbranche und im Sektor der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) rechnen die meisten Unternehmen mit Umsatzsteigerungen im Jahr 2022.

Im Jahr 2020 hat das verarbeitende Gewerbe pandemiebedingt jedoch 8,5 Prozent weniger umgesetzt. Einige Branchen erreichen das Vorkrisenniveau somit noch nicht.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.