Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Global Gateway

Datenkabel nach Südamerika, Fernstraßen durch Südostasien, Häfen und Stromleitungen in Afrika - die EU setzt mit Global Gateway auf eine engere Vernetzung mit ihren Partnerländern. Dabei geht es um den Ausbau von nachhaltiger Infrastruktur und sichere Konnektivität weltweit.

Was ist Global Gateway?

Global Gateway ist die Konnektivitätsinitiative der Europäischen Union. Die EU will damit Schwellen- und Entwicklungsländern helfen, ihre Infrastruktur nachhaltig auszubauen. Dazu bündelt die EU ihr weltweites Engagement und ihre Investitionen mit denen der EU-Mitgliedstaaten. Gemeinsam treten sie so als „Team Europe“ auf. Mit Global Gateway investiert Europa vor allem in die Bereiche Energie, Transport, Digitales aber auch in den Sektoren Gesundheit sowie Bildung und Forschung.

Was genau ist Global Gateway?

Was hat die EU im Bereich Konnektivität vor? Wo soll investiert werden? Wie soll das Ganze finanziert werden? Alle Hintergründe zur europäischen Konnektivitätsinitiative

Berichte aus der Praxis

Erste Firmen setzen bereits Global-Gateway-Projekte um. Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen mit Global Gateway, neuen Chancen und Herausforderungen.

Aktuelle Berichte zu Global Gateway

  1. 12.07.2024 Special | Thailand | Global Gateway
    Polen unterstützt stabile Stromnetze in Thailand
  2. 08.07.2024 Wirtschaftsumfeld | Peru | Global Gateway
    Global Gateway fördert Infrastruktur in Peru
  3. 28.06.2024 Branchen | Uganda | Energie
    Stromversorgung in Uganda: Der Staat will wieder mehr Kontrolle
Zu allen Beiträgen

Regionale Schwerpunkte

Global Gateway setzt Investitionsschwerpunkte in Afrika, Lateinamerika, Asien-Pazifik und den Nachbarregionen der EU. Auf Afrika soll rund die Hälfte der Investitionssumme entfallen. Für 2023 und 2024 hat die EU insgesamt 225 Leuchtturmprojekte, sogenannte Flagships, für Global Gateway benannt. Diese Projekte sollen mit den Partnerländern auf den Weg gebracht werden und Global Gateway weltweit bekannt machen.

EU nominiert Leuchtturmprojekte für Global Gateway

Hier finden Sie einen Überblick zu den Leuchtturmprojekten von Global Gateway für 2023 und eine Analyse der Global-Gateway-Flagships für 2024.

Global Gateway in den Weltregionen

Hier finden Sie alle unsere Berichte zu Global Gateway rund um die Welt:

Global Gateway in Afrika Global Gateway im Asien-Pazifikraum Global Gateway in Lateinamerika Global Gateway in der Europäischen Nachbarschaft

Ausschreibungen und Projektmeldungen

Finanziert wird Global Gateway durch den EU-Haushalt und europäische Entwicklungsbanken. Dazu gehören die Europäische Investitionsbank (EIB), die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und nationale Entwicklungsbanken wie die deutsche KfW/DEG. Hier finden Sie neben ersten Global-Gateway-Ausschreibungen auch Informationen zu weiteren Konnektivitätsprojekten.

EU-Kommission

  1. 16.07.2024 Ausschreibungsmeldung Karibik Tiefbau, Infrastrukturbau
    Verlegung, Seekabel
  2. 16.07.2024 Ausschreibungsmeldung Benin Tiefbau, Infrastrukturbau
    Bau, Straßenumbau
Zu allen Beiträgen

EIB & EBRD

  1. 09.07.2024 Projektmeldung Vietnam Wirtschafts-, Außenwirtschaftsförderung
    Förderung lokaler Unternehmen
  2. 08.07.2024 Projektmeldung Polen Schienenverkehr
    Modernisierung einer Bahnstrecke
Zu allen Beiträgen

EZ-Banken der EU-Länder

  1. 04.07.2024 Ausschreibungsmeldung Mosambik Katastrophenschutz und -hilfe
    Consulting, Katastrophenvorsorge
  2. 07.02.2024 Projektmeldung Südafrika Stromübertragung, -verteilung, Netze
    Förderung von Strom aus erneuerbaren Quellen und Wasserstoff
Zu allen Beiträgen
nach oben
Feedback
Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.