Suche

22.08.2019

Kanadas Energieeffizienzbranche im Kommen

Beratungsdienstleistungen für öffentlichen Sektor gefragt / Von Daniel Lenkeit (August 2019)

Toronto (GTAI) - Die kanadische Politik fördert die Energieeffizienz. Der Markt hat Konjunktur und Verbraucher und Gewerbetreibende benötigen mehr Produkte und Dienstleitungen.

Markttreiber und -hemmnisse
Treiber Hemmnisse
Neue Bauvorschriften für den Gebäudebau (ab 2020) und für die Gebäudesanierung (ab 2022) Teile des Bau- und Designsektors sind unzureichend mit Vorteilen neuer, energieeffizienter Technik vertraut
Politische Ziele zur Emissionsreduzierung Energiesparende Technologien sind noch nicht umfangreich kommerzialisiert und erhältlich
Neue staatliche Standards für Heiztechnik Hohe Installationskosten für energieeffiziente Technik, Umrüstungen beeinflussen Nachfrage

Gesamte Wertschöpfungskette der Energieeffizienz bietet Chancen

Die drei Schwerpunkte in der Energieeffizienzwirtschaft Kanadas gemessen an der Beschäftigung sind die Bereiche Beleuchtung, Heizung, Belüftung und Klimatisierung sowie Steuerungs- und Regelungstechnik.

Die aktuellen politischen Rahmenbedingungen in Kanada bieten entlang der ganzen Wertschöpfungskette (Energiegewinnung, Nutzung von Nebenprodukten, Verbrauchsreduzierung, Beratungsdienstleistungen) für Energieeffizienz in Gebäuden Chancen - auch für ausländische Unternehmen.

Zur kanadischen Politik bei der Energieeffizienz in Gebäuden lesen mehr unter: http://www.gtai.de/MKT201908148002

Die kanadischen Firmen erwarten steigende Absätze vor allem aufgrund der Ausweitung ihres Produktangebots sowie der zunehmenden Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Das ergab eine Umfrage der Environmental Careers Organization of Canada (ECO Canada). Ebenso sollten der steigende Bedarf an Energieeffizienz im gewerblichen und privaten Sektor das Geschäft weiter beleben.

Als mögliche Hemmnisse für die Entwicklung des Sektors nannten die befragten Unternehmen wechselnde politische Rahmenbedingungen, Zölle, Wettbewerb und Fachkräftemangel am häufigsten.

Etwa 51.000 Firmen erwirtschafteten 2018 circa 62 Milliarden US-Dollar Umsatz mit 436.000 Angestellten, so der Report von ECO Canada. Drei Viertel der Unternehmen gehören zum Bausektor und die Branche werde 2019 wieder stark wachsen und über 35.000 neue Jobs schaffen. Das würde ein Plus von etwa 8 Prozent zum Vorjahr bedeuten. Von den für die Studie befragten Unternehmen gehen 52 Prozent von einem Umsatzwachstum im laufenden Jahr aus.

Gründe für die positive Stimmung im Energieeffizienzsektor sind die politische Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen und die zunehmende individuelle Sensibilisierung der kanadischen Verbraucher.

MKT201908218002.14

Energieeffiziente Gebäude in Kanada (ausgewählte Projekte)
Projekt Status Anmerkungen Internetadresse
Skeena - Studentenwohnheim in British Columbia Planungsphase, Fertigstellung 2020 Sechsstöckiges Holzgebäude nach Passivhausstandard https://campusplanning.ok.ubc.ca/projects/skeena-residence/
Renovierung des Arthur Meighen-Gebäudes in Toronto Bauphase, Fertigstellung 2022 Projekt nimmt am Zero Carbon Building Pilotprogramm teil https://www.tpsgc-pwgsc.gc.ca/biens-property/construction/arthurmeighen-eng.html
CIBC Square - Bürogebäude in Toronto Bauphase, Fertigstellung 2023 LEED Platinum http://www.cibcsquare.com
Sanierung des SickKids-Krankenhauses in Toronto Planungsphase, Fertigstellung 2030 Toronto Tier 2 Green Building Standards http://www.sickkids.ca/AboutSickKids/Project-Horizon/project-horizon.html

Quellen: Pressemeldungen; GTAI-Recherche

Teilweise umfangreiche Regulierung für Importeure

Für die Produktion und den Import von Energieeffizienztechnik gibt es umfangreiche Richtlinien. Entsprechende Energieeffizienzvorschriften und Kennzeichnungsauflagen führt das kanadische Ministerium für natürliche Ressourcen -und Energie (NRCan) für jedes einzelne betroffene Produkt auf seiner Webseite auf: https://www.nrcan.gc.ca/energy-efficiency/energy-efficiency-regulations/guide-canadas-energy-efficiency-regulations/6861

Im Markt für energieeffiziente Heizungs- und Belüftungssysteme sowie bei Büroausstattung und Haushaltsgeräten herrscht ein reger Wettbewerb in Kanada. Allein im Segment hocheffiziente Heizungen (AFUE Standard über 95 Prozent) sind 3.850 verschiedene, mit dem Energy Star zertifizierte Produkte erhältlich. Einen Überblick über die in Kanada zertifizierten Systeme und Geräte sowie den Wettbewerb bieten die Produktliste von NRCan sowie die Energy Star Produktdatenbank.

Regierungsgebäude haben großes Einsparpotenzial

Die Liegenschaften der kanadischen Regierung verursachen etwa 90 Prozent aller auf den Bund zurückzuführenden Treibhausgasemissionen. Sie sind die Stellschraube für die Ende 2017 verabschiedete Greening Government Strategy des Bundes. Bis 2050 sollen mindestens 80 Prozent der Emissionen aus Regierungsgebäuden und Transportflotten des Bundes reduziert werden.

Für die Umsetzung von Effizienzprojekten in Regierungsgebäuden werden regelmäßig externe technische Projektberater wie beispielsweise Econoler International Inc., Arborus Consulting, Stantec Consulting oder Tate Engineering hinzugezogen.

NRCan führt zudem eine Liste qualifizierter Anbieter von Energiedienstleistungen, die anderen öffentlichen Einrichtungen bevorzugt als Partner für Energieeffizienzprojekte vorgeschlagen werden. Darunter befindet sich auch Siemens Canada, aber jedes interessierte Unternehmen kann sich bei Erfüllung einiger Qualifizierungsanforderungen dort listen lassen.

Auswahl Förderinstrumente für Investitionen in die Gebäudeenergieeffizienz *)
Maßnahme Förderung Internetadresse
ISO 50001 Energy Management Systems Standard 50% der förderfähigen Projektkosten zu einem Maximum von 40.000 kan$ http://www.nrcan.gc.ca/energy-efficiency/energy-efficiency-industry/energy-management-industry/iso-50001-energy-management-systems-standard/20405
CMHC Finanzierungsförderung für Green Homes Erstattung von bis zu 25% auf die Hypothekenversicherung http://www.cmhc-schl.gc.ca/en/finance-and-investing/mortgage-loan-insurance/mortgage-loan-insurance-homeownership-programs/energy-efficient-housing-made-more-affordable-with-mortgage-loan-insurance
Enbridge Commercial Retrofit Program (Modernisierungsförderung für ewerbebetriebe) Einmalige Anreize in Höhe von 0,10 kan$ pro m3 eingespartem Erdgas bis zu 100.000 kan$ für die Umsetzung einer beliebigen Anzahl von Energiesparmaßnahmen. https://enbridgesmartsavings.com/business-energy-management/programs-and-campaigns/commercial-custom-retrofit-program
Endbridge Home Energy Upgrades Förderung bis zu 5.000 kan$ https://enbridgesmartsavings.com/home-efficiency-rebate/home-energy-upgrades

*) In Kanada gibt es eine breite Auswahl an Finanzierungsinstrumenten auf Provinz-und Kommunalebene: https://www.nrcan.gc.ca/energy-efficiency/energy-efficiency-homes/financial-incentive-province/4947

http://oee.nrcan.gc.ca/energy/products/energystar/why-buy/results.cfm?attr=0

Quelle: Natural Resources Canada (NRCan)

Kontaktadressen und Messedaten

Bezeichnung Internetadresse Anmerkungen
Germany Trade & Invest http://www.gtai.de/kanada Außenhandelsinformationen für die deutsche Exportwirtschaft, auch Hinweise zu Ausschreibungen
Factsheets der Exportinitiative Energie http://www.german-energy-solutions.de/SiteGlobals/GES/Forms/Listen/Publikation/Publikation_Formular.html?cl2Categories_Typ_name=kurzinformationen Allgemeine Energieinformationen zum Land (teilweise mit Technologie- oder Anwendungsfokus)
Canada Green Building Council (CaGBC) http://www.cagbc.org Gemeinnützige nationale Organisation
Efficiency Canada http://www.efficiencycanada.org Nationale Energieeffizienzorganisation
Passive House Canada http://www.passivehousecanada.com Gemeinnütziger Berufsverband
Building Owners and Managers Association Canada (BOMA) http://bomacanada.ca Verband
NRCan - Greening Government Services http://www.nrcan.gc.ca/energy-efficiency/energy-efficiency-buildings/nrcans-greening-government-services/3705 Übersicht über Förderprogramm
NRCan Liste energieeffiziente Produkte http://oee.nrcan.gc.ca/pml-lmp/index.cfm?action=app.welcome-bienvenue Enthält eine Suchfunktion
Energy Star Produktdatenbank - Heizungen https://www.energystar.gov/productfinder/product/certified-furnaces/results?SetLanguage=English&NRCAN=on Zertifizierte, in Kanada erhältliche Produkte
NRCan - Liste Qualifizierter Anbieter von Energiedienstleistungen http://www.nrcan.gc.ca/energy/efficiency/energy-efficiency-buildings/nrcans-greening-government-services/support-federal-facilities/project-planning-and-implementation/qualified-bidders/20747 Bevorzugte Partner für Energieeffizienzprojekte öffentlicher Akteure
Building Lasting Change Conference - Canada Green Building Council http://www.cagbc.org/blc2019 03.06.-05.06.2020, Toronto
Passive House Canada Conference http://www.conference.passivehousecanada.com/registration-2019-page/ 17.10.-18.10.2019, Toronto

Weitere Informationen zu Kanada finden Sie unter: http://www.gtai.de/kanada

Weitere Berichte zum Thema Energiewirtschaft finden Sie unter: http://www.gtai.de/energie

Für tagesaktuelle Informationen zu Energiemärkten und Umwelttechnologien folgen Sie uns auf Twitter: http://www.twitter.com/GTAI_Umwelt

Dieser Artikel ist relevant für:

Kanada Energieeinsparung, Architektur, Bau-Consulting, Bauüberwachung, Heiz, Klima-, Luft-, Kühl- u. Kältetechnik, Hochbau

Funktionen

Kontakt

Robert Matschoß

‎+49 228 24 993 244

Suche / Mann mit Lupe | © GettyImages/BernardaSv

Suche

Recherchieren Sie aktuelle Marktanalysen, Wirtschaftsdaten, Zoll- und Rechtsinformationen, Projekte und Ausschreibungen aus über 120 Ländern.

Zur Suche