Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Logo Veranstaltung Innovationscluster in China Logo Veranstaltung Innovationscluster in China | © IHK Frankfurt am Main

Event | China | Markteintritt

Innovationscluster und regionale Markteintrittsstrategien für Start-ups und KMU

LEIDER WIRD DIE VERANSTALTUNG ABGESAGT!

Chinas Größe und regionale Unterschiede erfordern einen regionalen Markteinstieg. Informieren Sie sich zu Innovations- und Regionalcluster am 20.05.22 in der IHK Frankfurt.

Termin: 20.05.2022 13:00 Uhr Ort: Frankfurt/Main

Trotz eines immer schwierigeren Wirtschaftsumfelds bleibt China als zweitstärkste Volkswirtschaft und bevölkerungsreichstes Land ein wichtiger Unternehmensstandort. Seine Größe, aber auch regionale Unterschiede in Kultur und Wirtschaftskraft machen eine regionale Marktstrategie notwendig.

Viele deutsche Firmen haben sich in den drei größten Wirtschaftszentren des Landes niedergelassen – im Jangtse-Delta bei Shanghai, in der Bohai-Region rund um die Haupstadt Beijing sowie in der Greater Bay Area mit Shenzhen, Guangzhou und der Sonderverwaltungsregion Hongkong. Die weit ausgebaute Infrastruktur mit einigen der größten Flug- und Containerhäfen der Welt, gut ausgebildete Fachkräfte sowie die Nähe zu Netzwerken aus Zulieferern und Kunden machen diese Regionen besonders attraktiv. Auch einige der weltweit führenden Innovationscluster befinden sich dort.

In der Gemeinschaftsveranstaltung der IHK Frankfurt/Darmstadt und Germany Trade & Invest geben Ihnen Expertinnen und Experten einen Überblick zu verschiedenen regionalen Clustern in China und deren Entwicklungspotenzial. 

Im Anschluss an Ihre Vorträge werden unsere Expertinnen und Experten auch noch für Fragen und den Austausch mit Ihnen zur Verfügung stehen.

Referent:innen

Winsome Chan, Director Germany and Central Europe, Hong Kong Trade Development Council (HKTDC)

Tobias Geisler, CEO & Co-Founder, VAVE Germany GmbH

Christina Otte, Deputy Director East Asia, Germany Trade and Invest (GTAI)

Wei Zhu, CEO, Tianyi Consulting, Start-up Mentor, German Accelerator

Moderatorin

Veronique Dunai, Leiterin des China Competence Center, IHK Frankfurt/Darmstadt

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.

Termin: 20. Mai 2022,  13 bis 16 Uhr

Leider wird die Veranstaltung der IHK Frankfurt/Darmstadt abgesagt. Veranstaltungssprache ist Englisch.


nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.