Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Drone shot of popular places in the luxurious parts of Lagos, Nigeria Afrika: Nigeria | © GettyImages/Kehinde Temitope

Ghana und Nigeria: Wirtschaftsrecht in Ghana und Nigeria (November 2022)

Germany Trade & Invest veranstaltete ein Webinar zu den wirtschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen und aktuellen rechtlichen Entwicklungen in Ghana und Nigeria.

Ghana und Nigeria sind zwei der wichtigsten Märkte in Westafrika. Wer dort Geschäfte machen will, dem stellen sich über kurz oder lang zahlreiche rechtliche Fragen. Wie gründet man vor Ort eine Gesellschaft? Was muss bei einer Investition beachtet werden? Und welche Steuern muss man bei einer Tätigkeit vor Ort oder bei der Erbringung einer Dienstleistung zahlen?

Das sind nur einige von vielen Fragen, die in diesem Webinar beantwortet wurden. Wir geben Ihnen eine erste rechtliche Orientierung in Bezug auf Ihre Geschäftstätigkeiten in Ghana und Nigeria und erläutern aktuelle rechtliche Entwicklungen.

Das Webinar richtete sich an alle Unternehmer*innen, die in eine geschäftliche Tätigkeit in Ghana und/oder Nigeria einsteigen möchten oder bereits vor Ort tätig sind.

Referentin:

Katrin Grünewald, Manager im Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht bei GTAI in Bonn und zuständig für die Länder Subsahara-Afrikas.

Hier finden Sie die Präsentation sowie den Link zur Aufzeichnung.
nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.