Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Polen: Warschau Polen: Warschau, Stadtbild, Palast der Kultur und Wissenschaft | ©   GettyImages/Marcus Lindstrom

Polen: Wirtschaftsrecht in Polen (Dezember 2022)

Germany Trade & Invest veranstaltete am 15. Dezember 2022 ein Webinar zum polnischen Wirtschaftsrecht. Gewährt wurde ein Rückblick auf Gesetzesänderungen in 2022 und ein Ausblick auf 2023.

Das Jahr 2022 war und ist von - teilweise bahnbrechenden - steuerrechtlichen Änderungen geprägt. Grund dafür war die Einführung einer sogenannten „Polnischen Neuordnung“. Diese Reform brachte sehr viel Unsicherheit und ist nach wie vor sehr fehleranfällig.

Im Webinar wurden die wichtigsten Änderungen des polnischen Steuersystems beleuchtet. Aber auch auf arbeitsrechtliche, gesellschaftsrechtliche und andere relevante wirtschaftsrechtliche Neuerungen ist die Referentin eingegangen. Ein Ausblick auf das Jahr 2023 rundete die Veranstaltung ab. 

Das Webinar richtete sich an Unternehmer:innen, die bereits im Auslandsgeschäft mit Polen aktiv sind oder in das Auslandsgeschäft einsteigen möchten.

Referentin:

Marcelina Nowak, Deputy Director im Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht bei Germany Trade & Invest in Bonn.

Moderatorin: 

Julia Merle, Manager im Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht bei bei Germany Trade & Invest in Bonn.


Hier finden Sie die Präsentation sowie den Link zur Aufzeichnung.
nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.