Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Wirtschaftsumfeld | Russland | Gegensanktionen

Russland Gegensanktionen: Wirtschaftsrecht und Sanktionslisten

Die russische Regierung hebelt das Patentrecht aus, plant die Zwangsverwaltung von Unternehmen und sanktioniert Personen und Organisationen aus den G7-Staaten.

Von Edda Wolf | Bonn

Die russische Regierung hebelt das Recht auf geistiges Eigentum (Patentrecht) aus, um russischen Unternehmen die Weiternutzung von Software und Industriedesigns zu ermöglichen. Seit sich westliche Unternehmen reihenweise vom russischen Markt zurückziehen und dadurch Massenarbeitslosigkeit in Russland droht, plant die Regierung eine Zwangsverwaltung der russischen Tochterfirmen ausländischer Unternehmen. Außerdem reagiert Russland auf die langen Sanktionslisten von EU und USA mit eigenen Sanktionen gegen Personen und Organisationen aus der EU, den USA und anderen G7-Staaten.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.