Branchen (579) Tiefbau, Infrastrukturbau (515) Abwasserentsorgung, Entwässerung (81) Wasserversorgung, Bewässerung (82)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 579
  • 31.07.2017 Branchenbericht Ägypten Bau, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Neue Seidenstraße stärkt ägyptisch-chinesische Kooperation

    Kairo (GTAI) - Ägypten unterstützt die chinesische Initiative einer neuen Seidenstraße ("Belt and Road Initiative"). China verfügt über günstige Kredite, auslandsaktive Infrastrukturunternehmen und potenzielle Investoren aus der Industrie. Ägypten setzt auf ausländische Investitionen und benötigt Finanzierungen, um die Infrastruktur auszubauen und zu erneuern. Über Zulieferungen und Dienstleistungen für Infrastrukturprojekte und künftige Industrieanlagen können auch deutsche Unternehmen profitieren.

  • 31.07.2017 Branchenbericht Griechenland Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Europäische Union finanziert griechische Verkehrsprojekte

    Athen (GTAI) - Griechenland erhält von der Europäischen Union im Rahmen der Fazilität "Connecting Europe" etwa 61 Mio. Euro für die Finanzierung von Verkehrsprojekten. Das Geld soll in Vorhaben wie die Erweiterung des Erdgastankstellen-Netzes, den Ausbau des Hafens von Patras und Studien im Verkehrssektor fließen.

  • 31.07.2017 Branchenbericht Griechenland Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Griechenland modernisiert seine Bahninfrastruktur

    Athen (GTAI) - Hellas möchte zur Drehscheibe für den Güterverkehr zwischen Asien und Europa werden. Dabei spielt die Bahn eine wichtige Rolle. Aktuelle Vorhaben umfassen den Schienennetzausbau, die Elektrifizierung von Strecken sowie die Einführung von Telematik-Systemen für den Schienenverkehr. Die italienische Bahngesellschaft Ferrovie dello Stato Italiane übernimmt den griechischen Betreiber Train OSE und will 500 Mio. Euro in rollendes Material investieren.

  • 24.07.2017 Branchenbericht Iran Transport und Logistik, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Neue Seidenstraße nach Europa führt durch Iran

    Teheran (GTAI) - In der Sanktionszeit ist die VR China zu Teherans führendem Handelspartner aufgestiegen, diese Position soll weiter gefestigt werden. Iran nimmt in der chinesischen "Belt and Road" Initiative eine wichtige Position ein. Das iranische Schienennetz soll ausgebaut und für den Transitverkehr nach Ost- und West-Europa genutzt werden. Die chinesischen Iran-Aktivitäten erstrecken sich auch auf viele andere Sektoren, darunter Öl- und Gasförderung, Petrochemie, Kraftwerksbau oder Metallerzeugung.

  • 18.07.2017 Branchenbericht Türkei Transport und Logistik, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Türkische Logistikfirmen sind wieder optimistischer

    Istanbul (GTAI) - Die Zahl der Transporte in und aus der Türkei ist in den ersten Monaten 2017 deutlich gestiegen, dank einer Erholung des Außenhandels. Auch die Umsätze der Logistikunternehmen wuchsen im 1. Quartal 2017 sichtbar stärker als noch im Jahr zuvor. Ende 2017 will die türkische Regierung einen Logistik-Masterplan verkünden, der 2018 umgesetzt werden soll. Nicht zuletzt davon versprechen sich die Firmen weitere Wachstumsimpulse. (Kontaktanschriften)

  • 17.07.2017 Branchenbericht Philippinen Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Philippinen bauen Transportinfrastruktur aus

    Taipei (GTAI) - Die Philippinen setzen für die nächsten Jahren einen Investitionsfokus auf die Transportinfrastruktur. Denn nur mit einer funktionierenden Logistikbasis kann das Land so schnell weiter wachsen wie bisher und ausländische Investoren anziehen. Straßennetz, See- und Flughäfen sollen ausgebaut oder modernisiert werden. Bei Durchführung, Betrieb und Instandhaltung der Projekte ist der Privatsektor gefragt. Um die Vorhaben zügig umzusetzen, soll es mehr öffentliche Finanzierung geben als...

  • 06.07.2017 Branchenbericht Singapur Wasserversorgung, Bewässerung
    Seite merken Seite gemerkt

    Singapur baut Entsalzungsanlage mit Mehrfachnutzung

    Kuala Lumpur (GTAI) - Das für Neuheiten aufgeschlossene Singapur baut seine vierte Entsalzungsanlage. Diese kann wahlweise für Meerwasser oder Frischwasser genutzt werden. Mit dem Baubeginn ist - nicht untypisch für den vorausschauend agierenden Stadtstaat - bereits das nächste Projekt bekannt geworden. (Internetadressen)

  • 04.07.2017 Branchenbericht Ägypten Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bahninfrastruktur in Ägypten wird ausgebaut und saniert

    Kairo (GTAI) - Sanierungen bestehender Strecken und neue Schienenprojekte prägen das Bild bei der ägyptischen Eisenbahn. In Kairo laufen die Arbeiten an der dritten Linie der Metro. Für die Umsetzung der Vorhaben ist ausländische Technik und Expertise notwendig. Da die Fahrpreise aus sozialen Gründen niedrig gehalten werden, sind Finanzierungen über die Weltbank, europäische Entwicklungsbanken und Mittel aus dem ägyptischen Staatshaushalt entscheidend. (Internetadressen)

  • 04.07.2017 Branchenbericht Irland Wasserversorgung, Bewässerung
    Seite merken Seite gemerkt

    Irland investiert mehrere Milliarden Euro in Wassertechnik

    Dublin (GTAI) - Irland modernisiert seine Frisch- und Abwassersysteme und gibt hierfür 5,5 Mrd. Euro aus. Die Kläranlagen sind vielerorts unzureichend, zudem gibt es bei der Trinkwasserversorgung hohe Leitungsverluste. Der irische Import von Wasserausrüstungen ist 2016 gestiegen, deutsche Lieferanten haben jedoch Lieferanteile verloren. Die Deutsch-Irische Industrie- und Handelskammer (AHK) führt für deutsche Hersteller vom 06.-10.11.2017 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Irland durch.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.