Projekte (216) Brasilien (216)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 216
  • 04.12.2019 Projektmeldung Brasilien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Windpark Ventos de Sao Januario in Bahia

    Finanzierung: Privater Sektor

    EDF/Ventos de São Januário gewann in der Versteigerung der brasilianischen Regulierungsbehörde Aneel im Oktober 2019 langfristige Stromabnahmeverträge für die Projekte Ventos de São Januário 15 bis 19. Die insgesamt fünf Windparks mit einer installierten Gesamtleistung von 42 MW sollen spätestens 2025 in Betrieb gehen. Die Investitionshöhe beträgt rund 44 Mio. US$.

  • 04.12.2019 Projektmeldung Brasilien Bildungswesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Support for Establishing the University-Led International Hub for Sustainable Development (HIDS) in Campinas

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo (BID)

    Die Regierung Brasiliens beantragte bei der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) einen Zuschuss in Höhe von 1 Mio. US$ für technische Hilfe für ein Bildungssektorvorhaben, in dessen Mittelpunkt der "International Hub for Sustainable Development" (HIDS) steht. Ziel ist es, die wissenschaftlichen und technologischen Aktivitäten zu unterstützen und gleichzeitig den Universitäts- und Technologiecampus mit dem Rest der Stadt Campinas zu verbinden.

  • 04.12.2019 Projektmeldung Brasilien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Windpark Ventos de Santa Leia in Rio Grande do Norte

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das Projekt Ventos de Santa Léia vom Projektentwickler Casa dos Ventos gewann in der Versteigerung der brasilianischen Regulierungsbehörde Aneel im Oktober 2019 einen langfristigen Stromabnahmevertrag für die Projekte Ventos de Santa Léia 01 bis 05 und 12 bis 14. Die insgesamt acht Windparks mit einer installierten Gesamtleistung von 67,2 MW sollen ab 2025 in Betrieb gehen. Die Investitionshöhe beträgt rund 70 Mio. US$.

  • 04.12.2019 Projektmeldung Brasilien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Windpark Oitis

    Finanzierung: Privater Sektor

    Die Gruppe Neoenergia gewann in der Versteigerungsrunde A-4 der brasilianischen Regulierungsbehörde Aneel langfristige Stromabnahmeverträge für die Projekte OITIS 1 und OITIS 8. Der Komplex OITIS sieht den Bau von insgesamt zwölf Windparks in den Bundesstaaten Bahia und Piauí mit einer installierten Gesamtleistung von 566,5 MW vor. Die Inbetriebnahme ist für 2022 vorgesehen. Die Investitionen belaufen sich auf voraussichtlich 500 Mio. US$.

  • 03.12.2019 Projektmeldung Brasilien Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Ausbau der Abwasserentsorgung

    Finanzierung: Privater Sektor/ Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    In einer öffentlich-privaten Partnerschaft investieren der bundesstaatliche Konzern Corsan und der private Versorgungskonzern Aegea in den Ausbau der Abwasserentsorgung in den Städten Alvorada, Cachoeirinha, Canoas, Eldorado do Sul, Esteio, Gravataí, Guaíba, Sapucaia do Sul und Viamão der Metropolregion um Porto Alegre. Aegea erhielt den 35-jährigen Vertrag, der in diesem Zeitraum voraussichtliche Einnahmen von 2,5 Mrd. US$ sichert. Aegea wird im Gegenzug voraussichtlich 475 Mio. US$ investieren...

  • 03.12.2019 Projektmeldung Brasilien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Windpark Santa Eugenia in Bahia

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das Konsortium Santa Eugênia (von STATKRAFT ENERGIAS RENOVÁVEIS S.A und VENTOS DE SANTA EUGÊNIA ENERGIAS RENOVÁVEIS S.A) gewann in der Versteigerung A-6 der brasilianischen Stromregulierungsbehörde Aneel im Oktober 2019 einen langfristigen Stromabnahmevertrag für die Windenergie-Projekte Ventos de Santa Eugênia 01 bis 03, 05 bis 09, 12 und 13. Die insgesamt zehn Windparks mit einer installierten Gesamtleistung von 300 MW sollen spätestens 2025 in Betrieb gehen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf...

  • 19.11.2019 Projektmeldung Brasilien Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Salvador Social Multi-Sector Service Delivery Project II

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Die Regierung Brasiliens beantragte bei der Weltbank (IBRD) ein Darlehen in Höhe von 125 Mio. US$ für den zweiten Teil eines Sozialvorhabens, dessen Ziel die Förderung frühkindlicher Entwicklung, der Altersvorsorge, der Geschlechterförderung und der Verbesserung der Versorgungssysteme in Salvador im brasilianischen Bundesstaat Bahia ist.

  • 15.11.2019 Projektmeldung Brasilien Land- und Forstwirtschaft
    Seite merken Seite gemerkt

    Innovation in landwirtschaftlichen Lieferketten für Waldschutz in Amazonien

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit Brasilien unterstützt die Bundesregierung ein Vorhaben zur Förderung von Innovation in landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten für den Waldschutz im Amazonasgebiet. Der Schwerpunkt liegt auf Rindfleisch, Holz und Soja, da die landwirtschaftlichen Produktionssysteme im Amazonasgebiet nicht über ein ausgeschöpftes Potenzial verfügen, um durch Innovation in den Wertschöpfungsketten zum Erhalt des Regenwaldes beizutragen.

  • 11.11.2019 Projektmeldung Brasilien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Windparks Bahia und Piaui

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das Unternehmen Atlantic Energias Renováveis gewann in der Versteigerung A-6 der brasilianischen Stromregulierungsbehörde Aneel im Oktober 2019 einen langfristigen Stromabnahmevertrag für die Projekte Aura Tanque Novo 01 bis 03, Aura Caetité 01 bis 04, Aura Queimada 01 und 02. Die insgesamt neun Windparks mit einer installierten Gesamtleistung von 218,5 MW sollen spätestens im Jahr 2025 in Betrieb gehen. Die Investitionshöhe beträgt rund 269 Mrd. US$ (1,02 Mrd. R$).

  • 11.11.2019 Projektmeldung Brasilien Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Windpark Serra da Mangabeira in Bahia

    Finanzierung: Privater Sektor

    Das Unternehmen Statkraft gewann in der Versteigerung A-6 der Regulierungsbehörde Aneel im Oktober 2019 einen langfristigen Stromabnahmevertrag für das Projekte Serra da Mangabeira. Der Windpark mit einer installierten Gesamtleistung von 75,6 MW soll spätestens 2025 in Betrieb gehen. Die Investitionshöhe beträgt rund 80 Mio. US$.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.