Branchen (103) Frankreich (103) Branchenbericht (103)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 103
  • 08.09.2017 Branchenbericht Frankreich Stromübertragung, -verteilung, Netze
    Seite merken Seite gemerkt

    In Pau soll die erste Wasserstoff-Buslinie Frankreichs eröffnet werden

    Paris (GTAI) - In der rund 80.000 Einwohner zählenden Stadt Pau im Südwesten Frankreichs sollen ab 2019 mit Brennstoffzellen ausgerüstete Elektrobusse im regulären Liniendienst verkehren. Bei der Umsetzung des Projektes arbeiten die lokalen Verkehrsbetriebe mit dem Energieversorger Engie, dem Wasserstoff-Spezialisten ITM Power und dem Bushersteller Van Hool zusammen. Der Auftrag umfasst zunächst acht Busse für den Betrieb einer Linie.

  • 30.08.2017 Branchenbericht Frankreich Windenergie
    Seite merken Seite gemerkt

    Frankreich strebt Führung bei marinen Energien an

    Paris (GTAI) - Frankreich besitzt mit einer langen Küstenlinie und vor allem seinen Überseegebieten eines der größten marinen Territorien weltweit. Für die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien ergibt sich hieraus enormes Potenzial, da die Gebiete in sehr unterschiedlichen Regionen liegen und verschiedene Technologien zum Einsatz kommen können. Während Frankreich bei der Offshore-Windkraft Nachzügler ist, erhofft es sich bei anderen Nutzungen eine Vorreiterrolle. (Kontaktadressen)

  • 28.08.2017 Branchenbericht Frankreich Energie, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Energieverbrauch in Frankreichs Industrie steigt wieder

    Paris (GTAI) - Ein Anstieg der Industrieproduktion hat in Frankreich 2015 auch zu einem erhöhten Energieverbrauch in der Industrie geführt, wie aus Daten des staatlichen Statistikinstitutes Insee hervorgeht. Insgesamt bleiben beide Werte jedoch deutlich unter ihrem Stand von 2009, wobei sich die Energieeffizienz seit 2010 verbessert hat. Der größte Verbraucher ist die chemische Industrie, gefolgt von der Metallverarbeitung und der Nahrungsmittelindustrie.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.