Zoll (187) China (187) Zollmeldung (187)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 187
  • 30.10.2014 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China – Antidumpingverfahren Adipinsäure

    Das chinesische Wirtschaftsministerium MOFCOM hat im oben genannten Verfahren eine Schlussuntersuchung (Expiry Review) angekündigt. Während der Untersuchung gelten die Antidumpingzölle weiter. Sowohl eine Einstellung als auch eine Fortsetzung der Maßnahme ist möglich.

  • 09.10.2014 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China – Höchstverbräuche für Pkw

    Die chinesische Standardisierungsbehörde SAC hat der WTO den Entwurf neuer Vorschriften über den Höchstverbrauch für Pkw übermittelt. Betroffen sind sämtliche Fahrzeuge der HS-Position 8703 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen mit Otto- und Dieselmotoren. Fahrzeuge, die nur mit Gas oder Ethanol betrieben werden, sind nicht erfasst. Der Entwurf ist in englischer Sprache unter folgender URL veröffentlicht: http://ec.europa.eu/enterprise/tbt/tbt_repository/CHN1060_EN_2_1.doc
    Die neue...

  • 28.08.2014 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China – Antidumpingzölle auf Catechol aufgehoben

    Bonn (gtai) Die Antidumpingzölle auf Catechol (1,2-Dihydroxybenzol) mit Ursprung in der EU wurden mit Wirkung zum 26.8.2014 aufgehoben. Dies gab das chinesische Wirtschaftsministerium MOFCOM am 25.8.2014 bekannt. Der Antidumpingzoll war am 25.8.2009 eingeführt worden.
    Quelle: MOFCOM

  • 21.08.2014 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China - Weitere Verbote im Veredelungsverkehr (Silizium)

    Bonn (gtai) Silizium der chinesischen Zolltarifnummern 2804619012, 2804619013, 2804619092 und 2804619093 zur Herstellung von Solarmodulen darf nach dem 1.9.2014 nicht mehr zollfrei im Rahmen von Veredelungsverkehren eingeführt werden. Bei der Einfuhr werden dann die normalen Einfuhrzölle (WTO (4%) oder Präferenz) berechnet. Übergangsregel: Sofern der Liefervertrag vor dem 1.9.2014 geschlossen und vom chinesischen Wirtschaftsministerium MOFCOM genehmigt wurde, können die Waren noch bis zum 31.12.2014...

  • 18.08.2014 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China – Befreiung von der Erwerbsteuer für PKW mit innovativer Antriebstechnik

    Bonn (gtai). Elektrofahrzeuge, Plug-in-Hybride und Fahrzeuge, die mit Brennstoffzellen betrieben werden, sind vom 1.9.2014 bis 31.12.2017 von der chinesischen Erwerbsteuer für Fahrzeuge befreit. Der reguläre Steuersatz beträgt 10%.
    Quelle: Veröffentlichung des chinesischen Finanzministeriums vom 1.8.2014 (nur chinesisch)

  • 22.07.2014 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China - Änderungen im Veredelungsverkehr

    Bonn (gtai) Bestimmte Stahlwaren wie warm- und kaltgewalzte Bleche, Walzdraht und Profile dürfen nach dem 31.7.2014 nicht mehr zollfrei im Rahmen von Veredelungsverkehren eingeführt werden. Bei der Einfuhr werden dann die normalen Einfuhrzölle (WTO oder Präferenz) berechnet. Übergangsregel: Sofern der Liefervertrag bis zum 31.7.2014 geschlossen wurde, können die Waren noch bis zum 31.12.2014 zollfrei eingeführt werden. Der genaue Warenkreis ergibt sich aus der Anlage zum unten genannten Erlass...

  • 03.07.2014 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China – Automatische Importlizenzen

    Bonn (gtai) Das chinesische Wirtschaftsministerium MOFCOM hat 83 Waren von der Lizenzpflicht befreit. Betroffen sind jeweils bestimmte Anlagen zur Herstellung von CDs, Bau- und Textilmaschinen, spanabhebende Werkzeugmaschinen sowie Pkw und Nutzfahrzeuge. Diese können seit 1.7.2014 nunmehr ohne die vorherige Beantragung dieser Lizenz eingeführt werden. Details ergeben sich aus Erlass des MOFCOM Nr. 47/2014 (nur chinesisch) sowie dem zugehörigen Anhang (mit unverbindlichen Übersetzungshinweisen).

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.