Treffer: 28.385
  • 27.05.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping/Antisubvention - Fotovoltaikmodule aus kristallinem Silicium und Schlüsselkomponenten davon (Zellen und Wafer) mit Ursprung in der VR China

    Bekanntmachung der Einleitung einer teilweisen Interimsüberprüfung der Antidumping- und Ausgleichsmaßnahmen gegenüber den Einfuhren von Fotovoltaikmodulen aus kristallinem Silicium und Schlüsselkomponenten davon (Zellen) mit Ursprung in oder versandt aus der Volksrepublik China; ABl. C 147 vom 5.5.2015, S. 4.
    Anmerkung:
    Auf Antrag von EU ProSun, einem Verband von EU-Herstellern von Fotovoltaikmodulen aus kristallinem Silicium und von Schlüsselkomponenten davon, hat die Kommission eine teilweise...

  • 27.05.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Acesulfam sowie von in bestimmten Zubereitungen und/oder Mischungen enthaltenem Acesulfam mit Ursprung in der VR China

    Durchführungsverordnung (EU) 2015/787 der Kommission vom 19. Mai 2015 zur Einführung eines vorläufigen Antidumpingzolls auf die Einfuhren von Acesulfam mit Ursprung in der Volksrepublik China sowie von in bestimmten Zubereitungen und/oder Mischungen enthaltenem Acesulfam mit Ursprung in der Volksrepublik China; ABl. L 125 vom 21.5.2015, S. 15.
    Anmerkung:
    Mit Wirkung vom 22.05.2015 wird für einen Zeitraum von höchstens 6 Monaten ein vorläufiger Antidumpingzoll auf die Einfuhren von Acesulfam...

  • 27.05.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Zitronensäure mit Ursprung in der VR China

    Durchführungsverordnung (EU) 2015/706 der Kommission vom 30. April 2015 zur Einleitung einer Untersuchung betreffend die mutmaßliche Umgehung der mit der Durchführungsverordnung (EU) 2015/82 der Kommission eingeführten Antidumpingmaßnahmen gegenüber den Einfuhren von Zitronensäure mit Ursprung in der Volksrepublik China durch aus Malaysia versandte Einfuhren von Zitronensäure, ob als Ursprungserzeugnisse Malaysias angemeldet oder nicht, und zur zollamtlichen Erfassung dieser Einfuhren; ABl. L 113 vom...

  • 27.05.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Kornorientierte flachgewalzte Erzeugnisse aus Silicium-Elektrostahl mit Ursprung in der VR China, Japan, Korea Rep., Russland und den USA

    Durchführungsverordnung (EU) 2015/763 der Kommission vom 12. Mai 2015 zur Einführung eines vorläufigen Antidumpingzolls auf die Einfuhren bestimmter kornorientierter flachgewalzter Erzeugnisse aus Silicium-Elektrostahl mit Ursprung in der Volksrepublik China, Japan, der Republik Korea, der Russischen Föderation und den Vereinigten Staaten von Amerika; ABl. L 120 vom 13.5.2015, S. 10.
    Anmerkung:
    Mit Wirkung vom 14.05.2015 wird für einen Zeitraum von höchstens 6 Monaten ein vorläufiger Antidumpingzoll...

  • 27.05.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Erhöhung der Zusatzzölle für bestimmte Waren mit Ursprung USA bei der Einfuhr in die EU

    Bonn (gtai) - Mit Wirkung vom 1.5.2015 wird der auf der Grundlage der Verordnung (EG) Nr. 673/2005 (ABl. L 110 vom 30.4.2005, S.1) bei der Einfuhr in die EU zu zahlende Zusatzzoll für bestimmte Waren mit Ursprung in den USA von zuletzt 0,35 auf 1,5% angehoben. Von dieser Maßnahme betroffen sind weiterhin insgesamt vier Waren. Dies sind:

    Zuckermais (Tarifnummer 0710 40 00),

    Kranwagen/Autokrane (Tarifnummer 8705 10 00) und

    Brillenfassungen aus unedlen Metallen (Tarifnummer 9003 19 30)

    Lange Hosen...

  • 27.05.2015 Zollmeldung China
    Seite merken Seite gemerkt

    VR China - Zollsenkungen auf einige Konsumgüter

    Bonn (gtai) - Zum 1. Juni 2015 senkt die VR China die Zölle auf einige Konsumgüter. Betroffen sind 14 Warenlinien darunter Hautpflegeprodukte, Bekleidung aus Pelzfellen, Strickwaren aus Kaschmir, Oberbekleidung aus Wolle, Schuhe und Windeln. Details ergeben sich aus der Anlage. Diese ist wie folgt aufgebaut:

    laufende Nummer
    ex
    chinesische
    Zolltarifnummer
    Warenbezeichnung
    chinesisch
    Zollsatz bis 31.5.2015
    Zollsatz bis 31.5.2015
    Zollsatz ab 1.6.2015

    Durch die Zollsenkung soll...

  • 27.05.2015 Zollmeldung Liberia
    Seite merken Seite gemerkt

    Liberia – Verhandlungen zum WTO-Beitritt

    Bonn (gtai) – Die Arbeitsgruppe für die WTO-Beitrittsverhandlungen von Liberia hat bei ihrem Treffen Anfang Mai Fortschritte erzielt. Liberia strebt an, rechtzeitig zur nächsten WTO-Ministerkonferenz in Nairobi im Dezember 2015 die Beitrittsverhandlungen abzuschließen, um eine Aufnahme als vollwertiges Mitglied in die WTO zu ermöglichen.
    Für Liberia, das seinen Antrag auf WTO-Mitgliedschaft 2007 gestellt hat, gelten die überarbeiteten Beitrittsleitlinien für die am wenigsten entwickelten Länder...

  • 27.05.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Hochdauerfester Betonstahl mit Ursprung in der VR China

    Bekanntmachung der Einleitung eines Antidumpingverfahrens betreffend die Einfuhren von hochdauerfestem Betonstabstahl mit Ursprung in der Volksrepublik China; ABl. C 143 vom 30.4.2015, S. 12.
    Anmerkung:
    Auf Antrag der European Steel Association (Eurofer) im Namen von Herstellern, auf die mehr als 25 % der gesamten Unionsproduktion von hochdauerfestem Betonstabstahl entfallen, hat die Kommission ein Antidumpingverfahren betreffend die Einfuhren dieser Erzeugnisse mit Ursprung in der VR China...

  • 27.05.2015 Zollmeldung Ghana
    Seite merken Seite gemerkt

    Ghana plant die Einführung des Außenzolltarifs der ECOWAS zum 1. Juli 2015

    Bonn (gtai) – Pressemeldungen zufolge beginnt die ghanaische Regierung am 1. Juli 2015 mit der Einführung des gemeinsamen Außenzolltarifs der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS.
    Ghana konnte den von den westafrikanischen Staatschefs vorgesehenen Umsetzungstermin 1. Januar 2015 nicht einhalten, da das Land versäumt hatte, rechtzeitig die parlamentarische Zustimmung für den neuen ECOWAS-Zolltarif einzuholen.

  • 27.05.2015 EU Customs & Trade News EU
    Seite merken Seite gemerkt

    Antidumping - Keramikfliesen mit Ursprung in der VR China

    Durchführungsverordnung (EU) 2015/782 der Kommission vom 19. Mai 2015 zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 917/2011 des Rates zur Einführung eines endgültigen Antidumpingzolls und zur endgültigen Vereinnahmung des vorläufigen Zolls auf die Einfuhren von Keramikfliesen mit Ursprung in der Volksrepublik China durch die Aufnahme eines Unternehmens in die Liste der chinesischen Hersteller in Anhang I; ABl. L 124 vom 20.5.2015, S. 9.
    Anmerkung:
    Dem ausführenden chinesischen Hersteller...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.