Einfuhrverbote und Beschränkungen (953)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 953
  • 05.04.2019 Zollmeldung Argentinien Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Argentinien - Neue Freigrenze für private Postsendungen

    Bonn (GTAI) – Gemäß Dekret 221/2019 können seit dem 23. März 2019 private Postsendungen bis zu einem Warenwert von 50 US Dollar zoll- und steuerfrei in Argentinien eingeführt werden. Bislang betrug die Freigrenze 25 US$. Privatpersonen können bis zu zwölfmal im Jahr von dieser Regelung Gebrauch machen. Voraussetzung ist, dass es sich nicht um Warensendungen mit kommerziellem Zweck handelt. (BS)

  • 03.04.2019 Zollmeldung Türkei Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Türkei – Importverordnung 2019

    Bonn (GTAI) - Die Importverordnung für das Jahr 2019 wurde am 29.12.2018 im türkischen Amtsblatt veröffentlicht.
    Die Verordnung enthält Vorschriften über die Einfuhr von Waffen und Sprengstoffen, radioaktiven Stoffen, Süßstoffen, kartografischem Material, Waren aus Entwicklungsländern, Land- und Luftfahrzeugen, gebrauchten oder erneuerten Waren, Druckpapier für Banknoten, Dual-Use-Gütern, Waren für den Arbeitsschutz, ozonschädigenden Stoffen, Textilien und Lederwaren, Düngemitteln und bestimmten...

  • 03.04.2019 Zollmeldung Türkei Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Türkei – Produktsicherheitsverordnungen 2019

    Bonn (GTAI) - Die Produktsicherheitsverordnungen für das Jahr 2019 wurden im türkischen Amtsblatt am 30.12.2018 veröffentlicht.
    Es handelt sich um 22 Einzelverordnungen, die jeweils für bestimmte Produktgruppen gelten. Betroffen sind unter anderem Waren, für die besondere technische Standards gelten, wie Calciumcarbide, Feuerschutzmittel, bestimmte Baumwollgarne, Eisen- und Stahlerzeugnisse, Maschinen und Apparate, Kfz-Teile und Zubehör sowie Einwegfeuerzeuge (Verordnung Nr. 1). Abfallstoffe (VO Nr.

  • 29.03.2019 Zollmeldung Russland Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission beschließt Vereinheitlichung von Konformitätsbewertungsstellen

    Bonn (GTAI) - Der von dem Rat der Eurasischen Wirtschaftsunion veröffentlichte Beschluss vom 18.12.18 „über das Verfahren zur Einbeziehung akkreditierter Konformitätsbewertungsstellen (einschließlich Zertifizierungsstellen, Prüflaboratorien) in das vereinheitlichte Register für Konformitätsbewertungsstellen der Eurasischen Wirtschaftsunion sowie dessen Bildung und Wartung “ ist am 23.03.19 in Kraft getreten.
    In dem Beschluss wird festgelegt, dass die Prüflaboratorien, welche prüfen, ob Waren mit den...

  • 25.03.2019 Zollmeldung Russland Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt
  • 25.03.2019 Zollmeldung Côte d'Ivoire Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Côte d’Ivoire - Einfuhrregelungen für Elektro- und Elektronikgeräte sowie Reifen  

    Bonn (GTAI) – In Côte d’Ivoire sind bei der Einfuhr von neuen und gebrauchten Elektro- und Elektronikprodukten (electric and electronic equipment - EEE) sowie Reifen seit 27. November 2018 neue Vorschriften zu beachten, die darauf abzielen, eine umweltverträgliche Abfallbehandlung zu fördern.
    Auf der Grundlage des „Decret n°2017-217 portant gestion écologiquement rationnelle des déchets d'equipements electriques et electroniques“ vom 5. April 2017 hat die ivorische Regierung über das Umweltministerium...

  • 21.03.2019 Zollmeldung Russland Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Eurasische Wirtschaftsunion - Einfuhr von Mikrowellenherden

    Bonn (GTAI) - Das Ministerium für Verteidigung des Binnenmarktes der Eurasischen Wirtschaftsunion hat am 25.02.2019 eine Untersuchung zu Schutzmaßnahmen eingeleitet. Die Untersuchung bezieht sich auf Mikrowellenherde der Zolltarifnummer 8516 50 000 0, die in das Zollgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion eingeführt werden.
    Anlass der Maßnahme war der Antrag eines Herstellers, der über 50% der Mikrowellenherde in der EAWU in den Jahren 2015-2018 herstellte. In diesem Zeitraum stiegen die Einfuhren von...

  • 21.03.2019 Zollmeldung Ghana Einfuhrverbote und Beschränkungen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Ghana – Einfuhrregelungen für neue und gebrauchte Elektro- und Elektronikgeräte sowie Reifen

    Bonn (GTAI) – Bei der Einfuhr von neuen und gebrauchten Elektro- und Elektronikprodukten (electric and electronic equipment - EEE) sowie Reifen in Ghana sind seit 1. November 2018 neue Vorschriften zu beachten, die eine nachhaltigere Entsorgung von Elektroschrott unterstützen sollen.
    Auf der Grundlage des von der ghanaischen Regierung verabschiedeten „Hazardous and Electronic Waste Control and Management Act, 2016 (Act 917)“ haben die beiden federführenden Behörden, das Ministry of Environment...

  • 15.03.2019 Branchenbericht Pakistan Zollberatung
    Seite merken Seite gemerkt

    In Pakistans Autoindustrie kommt Bewegung

    Dubai (GTAI) - Investitionsanreize zeigen Wirkung. Südkoreanische, chinesische und europäische Konzernen errichten Fertigungen. Sie konkurrieren mit den bisher dominierenden japanischen Herstellern.

  • 08.03.2019 Zollmeldung Russland Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Eurasische Wirtschaftsunion - Neue Anforderungen zur Angabe von Vorursprungsdokumenten in Ursprungszeugnissen

    Bonn (GTAI) – Nach einem Beschluss des Rates der Eurasischen Wirtschaftsunion am 13. Juli 2018 verlangt diese seit Januar 2019 bei der Ausstellung von Ursprungszeugnissen für die Einfuhr bestimmter Waren in ihre Mitgliedsstaaten (Russland, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan und Armenien) zusätzlich zum Ursprungsland auch die Angabe von Hinweisen zu den der Ursprungsermittlung zugrundeliegenden Vornachweisen.
    Grundsätzlich können Unternehmen die Ursprungsnachweise entweder in Form einer...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.