Treffer: 26.515
  • 18.09.2015 Zollmeldung Kroatien
    Seite merken Seite gemerkt

    Kroatien – Ausnahmesituation an einigen kroatischen Grenzübergängen

    Bonn (gtai) - Die kroatische Zollverwaltung bittet alle Teilnehmer des Waren- und Reiseverkehrs, sich kontinuierlich über die Situation an den Grenzübergängen zu informieren.
    Aufgrund der unerwartet hohen Anzahl aus Serbien ankommender Migranten sei man gezwungen gewesen, kurzfristig sieben von acht Grenzübergängen zu Serbien zu schließen. Betroffen sind die Grenzübergänge Ilok, Ilok 2, Principovac, Principovac 2, Tovarnik, Erdut und Batina. Es wird gebeten, nach Möglichkeit alternative Grenzübergänge...

  • 18.09.2015 Projektmeldung Ecuador Land- und Forstwirtschaft
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Sustainable Family Farming Modernization Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Für ein Projekt zur Modernisierung bäuerlicher Familienbetriebe in Ecuador stellt die Weltbank (IBRD) ein Darlehen in Höhe von 80 Mio. US$ zur Verfügung. Ziel ist die Erhöhung der Einkommen kleiner und mittlerer landwirtschaftlicher Haushalte durch eine produktivere und klimabewusstere ("climate-smart") Nutzung von Land und Wasser. Im Mittelpunkt des Vorhabens stehen daher Investitionen in klimafreundliche Teilprojekte. Die Projektlaufzeit beträgt voraussichtlich fünf Jahre.

  • 17.09.2015 Rechtsmeldung Polen Arbeits- und Arbeitsgenehmigungsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Polen - Beschränkung befristeter Arbeitsverträge

    Warschau / Bonn (gtai) Ab dem 22. April 2016 tritt in Polen die novellierte Fassung des Arbeitsgesetzbuchs in Kraft, mit welcher die Möglichkeit der Beschäftigung von Mitarbeitern auf Basis befristeter Arbeitsverträge beschränkt wird.
    Die Novelle sieht vor allem die Beschränkung der Laufzeit von befristeten Arbeitsverträgen auf maximal 33 Monate plus 3 Monate Probezeit vor. In dieser Zeit können maximal drei Verträge mit dem jeweiligen Arbeitnehmer abgeschlossen werden, der vierte wird automatisch als...

  • 17.09.2015 Zollmeldung EU
    Seite merken Seite gemerkt

    EU/Russische Föderation – Verlängerung der personenbezogenen Sanktionen  

    Bonn (gtai) - Mit Wirkung zum 16.9.15 hat die Europäische Union die personenbezogenen Sanktionen um ein halbes Jahr bis zum 15.3.16 verlängert.
    Die Sanktionen wurden aufgrund der Handlungen, die die territoriale Unversehrtheit, Souveränität und Unabhängigkeit der Ukraine untergraben oder bedrohen erlassen und sehen Einreiseverbote, Kontosperrungen und das Einfrieren von Vermögen der im Anhang gelisteten Personen und Organisationen vor.
    Zudem wurde die Änderung der Personenliste aufgrund des Todes...

  • 17.09.2015 Zollmeldung Kolumbien
    Seite merken Seite gemerkt

    Kolumbien – Zollbefreiung für zahlreiche Waren

    Bonn (gtai) – Die kolumbianische Regierung hat mit Dekret 1625 vom 14.8.2015 bereits bestehende umfangreiche Zollbefreiungen für zahlreiche Rohstoffe und Kapitalgüter um zwei Jahre verlängert und anhand einer detaillierten Auflistung der betroffenen Unterpositionen des kolumbianischen Zolltarifs die betroffenen Waren genau definiert. Überdies wurde der Kreis der zollbefreiten Waren ausgeweitet. Die Zollbefreiungen gelten seit dem 16.8.2015 nur für Produkte, bei denen keine nationale Produktion...

  • 17.09.2015 Projektmeldung Indien Bildungswesen
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Madhya Pradesh Higher Education Quality Improvement Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Bildungsprojekt im indischen Bundesstaat Madhya Pradesh. Ziele sind die Verbesserung der Lehre an Institutionen des höheren Bildungswesens sowie die Erhöhung der Absolventenzahlen, insbesondere aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen.

  • 17.09.2015 Projektmeldung Vietnam Land- und Forstwirtschaft
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Sustainable Agriculture Transformation Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein landwirtschaftliches Projekt in Vietnam. Vorgesehen sind die Verbesserung von landwirtschaftlichen Methoden und Wertschöpfungsketten für den nachhaltigen Reis- und Kaffeeanbau (u.a. Verjüngung von Kaffeepflanzen) sowie die institutionelle Stärkung von Behörden, die mit der Durchführung des landwirtschaftlichen Umstrukturierungsplans befasst sind.

  • 16.09.2015
    Seite merken Seite gemerkt

    Indien - Dynamischer Markt auf Reformkurs

    Indien ist eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Mit seinen 1,3 Milliarden Einwohnern verfügt der Subkontinent über erhebliches Potenzial, das die indische Regierung künftig noch stärker ausschöpfen möchte. Sie hat daher einen strikten Reformkurs eingeleitet und beispielsweise im Juli 2017 die lange erwartete einheitliche Umsatzsteuer Goods and Services Tax eingeführt.
    Mit der Kampagne „Make in India“ wirbt Indien auch massiv um ausländische Direktinvestitionen und hat seine...

  • 16.09.2015
    Seite merken Seite gemerkt

    Polen – Verlässlicher Partner auf Wachstumskurs

    Die Wirtschaft Polens gehört zu den dynamischsten der Europäischen Union (EU). Die durchschnittlichen jährlichen Wachstumsraten in den Jahren 2005-2015 betrugen rund 3,9%. Dank der EU-Mitgliedschaft sind kaum Barrieren beim Markteintritt zu befürchten. Steigender Konsum und eine sich modernisierende Industrie bieten große Absatzchancen. Diese werden zusätzlich von EU-Fördergeldern begünstigt - Polen ist mit über 82 Mrd. Euro der größte Mittelempfänger der Brüsseler Finanzperiode 2014-2020.
    Gute...

  • 16.09.2015 Projektmeldung Panama Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Social Inclusion and Development Program

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Interamerikanische Entwicklungsbank / Banco Interamericano de Desarrollo (BID)

    Ein Programm zur sozialen Inklusion und Entwicklung in Panama wird von der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID) mit einem Darlehen in Höhe von 50 Mio. US$ gefördert. Ziele sind die Milderung der Armut und die Stärkung des sozialen Sicherungssystems zur Förderung der Bildung von Humankapital.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.