Recht (17) Schweiz (17) Rechtsmeldung (17)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 17
  • 30.10.2018 Rechtsmeldung Schweiz Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Schweiz/Liechtenstein - Änderung der Mehrwertsteuerverordnung

    (GTAI) Ab 1. Januar 2019 sind ausländische Versandhandelsunternehmen von Kleinsendungen in der Schweiz und in Liechtenstein mehrwertsteuerpflichtig, wenn sie mit derartigen Lieferungen einen Umsatz von mehr als 100.000 Franken in der Schweiz beziehungsweise Liechtenstein erzielen.
    Die neue Regelung sieht vor, dass der Ort der Lieferung von Gegenständen, die von der Einfuhrsteuer befreit sind, bis zum Ende desjenigen Monats im Ausland liegt, in dem das Versandhandelsunternehmen die Umsatzgrenze von...

  • 09.10.2017 Rechtsmeldung Schweiz Umsatzsteuer
    Seite merken Seite gemerkt

    Schweiz - Neue Mehrwertsteuersätze ab 1. Januar 2018

    (GTAI) In einer Volksabstimmung vom 24. September 2017 hat die Schweiz entschieden, die befristete Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes nicht zu verlängern. Ab dem 1. Januar 2018 sinken die Mehrwertsteuersätze also leicht.
    Hintergrund: Seit dem 1. Januar 2011 gilt eine um 0,4 Prozent erhöhte Mehrwertsteuer (Normalsatz), die der Finanzierung der Invalidenversicherung dient. Die Erhöhung war befristet bis 31. Dezember 2017. Bei einer Volksabstimmung hat sich das Stimmvolk gegen eine Erhöhung der...

  • 22.02.2017 Rechtsmeldung Schweiz Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Schweiz - Bevölkerung lehnt Unternehmenssteuerreform III ab

    (GTAI) Per Referendum vom 12.2.17 hat die Bevölkerung die sog. „Unternehmenssteuerreform III“ abgelehnt. Das entsprechende Gesetz sollte die ermäßigte Besteuerung von Holding-, Domizil- und gemischten Gesellschaften abschaffen, da diese nicht mehr im Einklang mit internationalen Standards stehe.
    Die Domizilgesellschaft (DG) ist eine rechtlich, wirtschaftlich und geschäftlich selbständige juristische Person, die in der Schweiz eine Verwaltungstätigkeit, aber keine Geschäftstätigkeit ausübt.
    Unter...

  • 11.11.2015 Rechtsmeldung Schweiz Verbraucherschutzrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Schweiz - Widerrufsfrist bei Haustürgeschäften (auch Telefonhandel) wird verlängert

    (gtai) In der Schweiz beträgt ab 1.1.2016 die Widerrufsfrist bei Haustürgeschäften 14 Tage statt bisher 7 Tage (siehe: mit Änderungsgesetz vom 19.6.2015 neu gefasster Art. 40e Abs. 2 Obligationenrecht). Eine weitere Neuerung der Revision des Widerrufsrechts ist, dass zukünftig auch am Telefon oder über vergleichbare Mittel der gleichzeitigen mündlichen Telekommunikation abgeschlossene Verträge innerhalb von zwei Wochen widerrufen werden können (siehe: mit Änderungsgesetz vom 19.6.2015 neu eingefügter Art.

  • 17.03.2015 Rechtsmeldung Schweiz Aufenthaltsrecht, Einreise- und Ausreisebestimmungen
    Seite merken Seite gemerkt

    Schweiz - Aufenthalte zur Stellensuche / Änderung ab 1.4.2015

    (gtai) Artikel 18 der Verordnung über die Einführung des freien Personenverkehrs (VEP) betrifft Aufenthalte zur Stellensuche in der Schweiz. EU- und EFTA-Angehörige können sich danach bis zu drei Monaten bewilligungsfrei im Nachbarland aufhalten (Artikel 18 Abs. 1). Für eine länger dauernde Stellensuche benötigen sie eine Kurzaufenthaltsbewilligung EU/EFTA (Artikel 18 Abs. 2), die unter bestimmten Umständen bis zu einem Jahr verlängert werden kann (Artikel 18 Abs. 3).
    Gemäß einer Medienmitteilung vom...

  • 27.02.2015 Rechtsmeldung Schweiz Internationale Zuständigkeit
    Seite merken Seite gemerkt

    Schweiz - Steuern.easy: Steuerwissen - nicht nur - für Jugendliche

    (gtai) Von der Schweizerischen Steuerkonferenz (SSK), der Vereinigung aller kantonalen Steuerbehörden, in Auftrag gegeben und zusammen mit der Eidgenössischen Steuerverwaltung eingerichtet, stößt die Website http://www.steuern-easy.ch/de/ auf immer mehr Interesse bei den Adressaten des Portals. Auch wenn dies in erster Linie Jugendliche sind, so mögen die Informationen durchaus auch Erwachsene ansprechen und diesen weiterhelfen.
    Durch die Beschränkung auf das Wesentliche im Dschungel des...

  • 22.10.2014 Rechtsmeldung Schweiz Dienstleistungserbringung, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Schweiz - Dienstleistungserbringung in reglementierten Berufen

    (gtai) „Schweiz: Nachweis für reglementierte Berufe nun über Gewerberegisterauszug möglich“. So titelt eine Pressemitteilung von Bayern Handwerk International aus Oktober 2014. Darin heißt es (Auszug):
    „Seit September 2013 müssen Handwerker, die in der Schweiz Montagen ausführen, in einigen reglementierten Berufen (z. B. in der Elektrotechnik) den Meldepflichten und Nachprüfungen der Berufsqualifikation beim Schweizer Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) nachkommen. Das...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.