Wirtschaftsumfeld (1) Eritrea (1) Bericht Wirtschaftsumfeld (1)
Alle Filter zurücksetzen
1 Ergebnis
  • 12.03.2018 Bericht Wirtschaftsumfeld Eritrea Außenwirtschafts-, Industriepolitik
    Seite merken Seite gemerkt

    Eritrea profitiert von lukrativen Rohstoffexporten

    Nairobi (GTAI) - Eritrea gilt als eines der am schlechtesten regierten Länder Afrikas. Menschenrechte werden von der herrschenden Militärdiktatur nicht geachtet. UN-Sanktionen greifen kaum. Staatliche Misswirtschaft gibt dem Privatsektor keine Chance. Die einzige Ausnahme: Profitable Bergbauprojekte alimentieren die Machthaber und Auslandseritreer unterstützen massiv zurückgebliebene Familienangehörige. Das Regime hat so keinen Anreiz, irgendetwas zu verändern.

  • 1
nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.