Treffer: 29.893
  • 02.07.2014 Projektmeldung Eswatini Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Swasiland im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 62 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den beiden Bereichen Landwirtschaft, insb. Ernährungssicherung (40 Mio. Euro) und sozialer Schutz (15 Mio. Euro) verwendet werden sollen.

  • 02.07.2014 Projektmeldung Somalia Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Somalia im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 286 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Sektoren verwendet werden sollen: Aufbau von Staatswesen und Frieden (100 Mio. Euro), Ernährungssicherung und Resilienzaufbau (86 Mio.

  • 02.07.2014 Projektmeldung Sambia Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Sambia im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 484 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Bereichen verwendet werden sollen: Verbesserter Zugang zu sauberer, zuverlässiger und erschwinglicher Energie (244 Mio. Euro), Verringerung...

  • 02.07.2014 Projektmeldung Lesotho Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Lesotho im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 142 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Sektoren verwendet werden sollen: Wasser, insb. Ausbau der Wasserver- und Abwasserentsorgungsinfrastruktur und Regenwassersammlung (78 Mio.

  • 02.07.2014 Projektmeldung Nigeria Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Nigeria im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 512 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Sektoren verwendet werden sollen: Gesundheit, Ernährung und Resilienz (240 Mio. Euro), Stromversorgung (150 Mio. Euro) sowie...

  • 02.07.2014 Projektmeldung Niger Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Programme Indicatif National 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit der Republik Niger im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 596 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Sektoren verwendet werden sollen: Nahrungsmittel- und Ernährungssicherung und Resilienz (180 Mio. Euro), Stärkung der...

  • 02.07.2014 Projektmeldung Mauretanien Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Programme Indicatif National 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Mauretanien im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 195 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Sektoren verwendet werden sollen: Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft (78 Mio. Euro), Rechtsstaatlichkeit (59 Mio.

  • 01.07.2014 Zollmeldung Indien
    Seite merken Seite gemerkt

    Indien – Verlängerung der Steuersenkungsmaßnahme

    Bonn (gtai) – Der neue indische Finanzminister hat die von der Vorgängerregierung beschlossene bis Ende Juni befristete Maßnahme zur Senkung der Verbrauchsteuer (Central Excise Duty – CED) für langlebige Verbrauchsgüter, Maschinen und Anlagen sowie Kraftfahrzeuge bis zum 31.12.2014 verlängert.

    Senkung des CED-Steuersatzes von 12% auf 10% für Waren aus den HS-Kapiteln 84 und 85 des Steuertarifs. Hierzu zählen u.a. Maschinen und Anlagen, Haushaltsgeräte sowie Unterhaltungselektronik.

    Senkung des...

  • 01.07.2014 Rechtsmeldung Singapur Datenschutz, Datensicherheit
    Seite merken Seite gemerkt

    Singapur - Datenschutzgesetz findet vollständige Anwendung  

    (gtai) Am 2.7.2014 läuft die Übergangsfrist zur Umsetzung des 2012 erlassenen Personal Data Protection Act 2012 (PDPA) ab. Von diesem Zeitpunkt an müssen sich alle in Singapur gewerblich tätigen Unternehmen und Personen dem neuen Datenschutzregime unterwerfen.
    Der PDPA erlegt Unternehmen im Wesentlichen neun Hauptpflichten auf:
    die Sammlung persönlicher Kundendaten, die über die Erfassung reiner Kontaktdaten hinausgeht, ist ausschließlich mit dem Einverständnis und für die genehmigten Zwecke...

  • 01.07.2014 Zollmeldung Russland
    Seite merken Seite gemerkt

    Russische Föderation – Verwendung des Carnet TIR weiterhin möglich

    Bonn (gtai) – Die Internationale Transport Union (International Road Transport Union - IRU) in Genf hat mitgeteilt, dass die Russische Zollverwaltung am 30.6.2014 offiziell gegenüber dem russischen Garantiegeber im TIR-Verfahren (The Association of International Road Transport Carriers (ASMAP)) den Fortbestand des Garantievertrages und damit die Fortsetzung des Carnet TIR-Verfahrens in Russland über den 1.7.2014 hinaus bis zum 30.11.2014 bekannt gegeben hat.
    Der jetzt bekanntgegebenen Verlängerung...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.