Investment Guide to Germany (39)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 39
  • 05.03.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    Zölle und Einfuhrbestimmungen

    Alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU), einschließlich Deutschlands, bilden ein Zollgebiet mit einheitlichen zollrechtlichen Regelungen.

  • 17.02.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt
  • 17.02.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt
  • 17.02.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    Aufenthaltstitel zur Unternehmensgründung

    Für die meisten Schritte, die zur Gründung eines Unternehmens in Deutschland nötig sind, ist für Nicht-EU-Bürger in der Regel ein Schengen Visum ausreichend (in diesem Zusammenhang meist Businessvisum genannt). Staatsangehörige aus Nicht-EU-Staaten, die von der Visumpflicht befreit sind, können demnach ein Unternehmen in Deutschland gründen ohne vorab ein Visum beantragen zu müssen.

  • 17.02.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    Aufenthaltstitel zur selbständigen Unternehmensführung in Deutschland

    Unternehmer aus nicht EU-Staaten, die das Unternehmen vor Ort in Deutschland als Selbständige leiten, benötigen eine Aufenthaltserlaubnis zur Ausübung einer selbständigen Tätigkeit.
    Vom Schengen Visum wird nur die Gesellschaftsgründung erfasst - mit einer Ausnahme: Wird eine selbständige Tätigkeit innerhalb von sechs Monaten nicht länger als drei Monate ausgeübt, kann in diesem Fall ein Schengen Visum ausreichend sein.

  • 19.01.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    Kündigungsbestimmungen

    Ein Arbeitsverhältnis kann zu jeder Zeit sowohl vom Arbeitgeber als auch dem Arbeitnehmer beendet werden. Allerdings sind dabei bestimmte gesetzliche Rahmenbedingungen und Kündigungsfristen zu beachten.
    Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses muss schriftlich erfolgen, die elektronische Form ist nicht ausreichend. Eine Kündigung kann nur wirksam werden, wenn ein bestimmter Kündigungsgrund vorliegt:
    personenbedingte Gründe,
    verhaltensbedingte Gründe,
    betriebsbedingte Gründe.
    Ausnahmen bestehen für...

  • 07.01.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    "Blaue Karte EU" für Hochqualifizierte

    Die "Blaue Karte EU" (EU Blue Card)ist ein zusätzliches Instrument, mit dem die Arbeitsaufnahme in Deutschland für qualifizierte Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten vereinfacht wird.

  • 05.01.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    GmbH & Co. KG

    Die GmbH & Co. KG ist eine Mischform aus KG und GmbH, wobei letztere die persönlich haftende Gesellschafterin (Komplementärin) ist. Das heißt, die GmbH haftet unbeschränkt für die Verbindlichkeiten der GmbH & Co. KG.
    Diese Rechtsform zielt vor allem auf mittelständische Familienunternehmen ab, die eine Möglichkeit zur Haftungsbeschränkung suchen, gleichzeitig aber nicht auf die Flexibilität einer Personengesellschaft verzichten möchten.

  • 05.01.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    KG - Kommanditgesellschaft

    Die KG ist eine der oHG verwandte Rechtsform bei der mindestens ein Gesellschafter unbeschränkt haftet (Komplementär), die anderen Gesellschafter ihre Haftung auf den Betrag der geleisteten Vermögenseinlage beschränken können (Kommanditisten).
    Ein wichtiger Vorteil der KG gegenüber der oHG ist die größere finanzielle Flexibilität, gegeben durch die Möglichkeit die Kapitalbasis durch Aufnahme weiterer Kommanditisten einfach zu erhöhen.
    Diese Rechtsform ist wie die oHG vor allem für mittelständische...

  • 05.01.2021 Investment Guide to Germany
    Seite merken Seite gemerkt

    oHG - Offene Handelsgesellschaft

    Die oHG ist eine Gesellschaft, deren Zweck auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma gerichtet ist. Sie ist besonders geeignet für kleine und mittlere Unternehmen mit gleichgestellten Partnern.
    Die oHG besitzt zwar keine eigene Rechtspersönlichkeit, kann aber trotzdem vor Gericht klagen und verklagt werden, Rechte erwerben und Verbindlichkeiten eingehen. Insoweit entspricht die Struktur der oHG der der GbR.
    Zur Gründung müssen mindestens zwei Gesellschafter (natürliche oder...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.