Recht (422) Investitionsrecht, Investitionsanreize (228) Kapitaltransfer, Gewinntransfer (43) Umsatzsteuer (244)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 422
  • 17.09.2014 Rechtsmeldung Belgien Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Belgien - Neuer Schwellenwert für belgische Kleinunternehmerregelung

    (gtai) Zum 1.4.2014 sind die Neuerungen zur belgischen Kleinunternehmerregelung in Kraft getreten. Durch das Gesetz vom 15.5.2014 (Loi portant exécution du pacte de compétitivité, d'emploi et de relance / Wet houdende uitvoering van het pact voor competitiviteit, werkgelegenheid en relance) wurde hierfür u.a. § 56bis in das Mehrwertsteuergesetzbuch (MwStG) (Code de la taxe sur la valeur ajoutée / Wetboek van de belasting over de toegevoegde waarde) eingefügt. Einzelheiten sind in dem Königlichen Erlass...

  • 15.09.2014 Rechtsmeldung Peru Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Peru - Reform zur Förderung von Investitionen verabschiedet / Verwaltungsvorgänge werden transparenter und schneller

    (gtai) Das peruanische Parlament hat am 3.7.2014 ein umfassendes Gesetzespaket zur Förderung und Dynamisierung von Investitionen verabschiedet (Ley que establece Medidas Tributarias, Simplificación de Procedimientos y Permisos para la Promoción y Dinamización de la Inversión en el País - Ley No. 30230). Das neue Gesetz sieht u.a. eine Reihe steuerlicher Maßnahmen sowie die Vereinfachung und Beschleunigung von Verwaltungsverfahren vor.
    Steuerliche und administrative Maßnahmen zur Förderung von...

  • 04.08.2014 Rechtsmeldung Finnland Dienstleistungserbringung, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Finnland - Bei Barzahlung Pflicht zur Ausstellung einer Quittung

    (gtai) Seit 1.1.2014 sind in Finnland tätige Gewerbetreibende verpflichtet, für Waren und Dienstleistungen, die bar oder in damit vergleichbarer Weise bezahlt werden, eine Quittung auszustellen. Dies soll helfen, Steuerhinterziehung zu bekämpfen.
    Rechtsgrundlage für diese Verpflichtung ist das Gesetz Nr.--Nummer 658/2013 vom 30.8.2013 (Lag om skyldighet att erbjuda kvitto vid kontantsäljning / Laki kuitintarjoamisvelvollisuudesta käteiskaupassa).
    Betroffen sind grundsätzlich alle Gewerbetreibende...

  • 21.07.2014 Rechtsmeldung Österreich Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Österreich - Vorsteuererstattung an ausländische Unternehmer / Änderungsverordnung

    (gtai) In Österreich wurde die Verordnung, mit der ein eigenes Verfahren für die Erstattung der abziehbaren Vorsteuern an ausländische Unternehmen geschaffen wird (BGBl. II Nr. 279/1995 in der Fassung BGBl. II Nr. 389/2010), geändert. Die entsprechende Änderungsverordnung ist am 26.6.2014 im Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich erschienen (BGBl. II Nr. 158/2014). Rechtsgrundlage der Verordnung ist § 21 Abs. 9 UStG.
    Informationen, Formvorschriften und Voraussetzungen finden Sie in den...

  • 08.07.2014 Rechtsmeldung Kolumbien Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Kolumbien - Steueranreize für nicht konventionelle Energieerzeugung

    (gtai) Der kolumbianische Kongress hat ein neues Gesetz (Nr. 1715/2014) zur Förderung der Entwicklung und Nutzung nicht konventioneller erneuerbarer Energien verabschiedet, welches am 13.5.2014 in der Gaceta Ofical veröffentlicht wurde und am selben Tag in Kraft getreten ist.
    Das Gesetz sieht folgende Steueranreize vor:
    Investitionen in die Produktion und Nutzung von Energie, die aus nicht konventionellen erneuerbarer Energien gewonnen wird, können für einen Zeitraum von 5 Jahren bis zu 50% vom...

  • 07.07.2014 Rechtsmeldung Belarus Investitionsrecht, Investitionsanreize
    Seite merken Seite gemerkt

    Belarus - PPP-Gesetz soll 2015 erlassen werden

    (gtai) Die Republik Belarus plant die Verabschiedung des Gesetzes über die Öffentlich-Private Partnerschaft (PPP, „Zakon o gosudarstvenno-častnom partnjorstve“) im Jahr 2015.
    Der vorliegende Gesetzentwurf wurde mit Wirtschaftsvertretern, Unternehmerverbänden sowie Vertretern der United Nation Economics Commission for Europe (UNECE) und der International Finance Corporation (IFC) diskutiert.
    Der Erlass des PPP-Gesetzes ist u.a. im Programm der staatlichen Förderung für kleine und mittlere Unternehmen...

  • 13.05.2014 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Kroatien

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Kroatien bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 30.01.2014 Rechtsbericht USA Investitionsrecht, Investitionsanreize
    Seite merken Seite gemerkt

    Investitionsrecht in USA

    New York (gtai) - Ausländische Investoren sind in den USA wenigen Beschränkungen ausgesetzt. Sie können viele finanzielle Förderprogramme und Steueranreize auf Bundesebene und nicht zuletzt auf Ebene der Einzelstaaten und Kommunen in Anspruch nehmen.

  • 29.01.2014 Rechtsbericht Mexiko Einkommensteuer
    Seite merken Seite gemerkt

    Mexiko: Steuerreform 2014 führt zu höheren Steuerbelastungen von Unternehmen

    Bonn (gtai) - Der mexikanische Kongress hat am 31.10.2013 eine umfangreiche Steuer- und Sozialreform verabschiedet, die am 1.1.2014 in Kraft getreten ist. Ziel der Reform sind u.a. die Stabilisierung der Staatseinnahmen und die Erhöhung des Steueraufkommens. Unternehmen müssen sich deshalb auf zahlreiche Änderungen einstellen. Die Neuregelungen betreffen vor allem die Unternehmensbesteuerung und die Umsatzsteuer.

  • 24.01.2014 Rechtsbericht Frankreich Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Wichtige Steuersätze in Frankreich

    Bonn (gtai) - Auch in Frankreich ist zwischen direkten Steuern (insbesondere Körperschaftsteuer, Einkommensteuer) und indirekten Steuern (insbesondere Mehrwertsteuer) zu unterscheiden.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.