Irland: "Rechtliche Rahmenbedingungen in Irland" (Mai 2021)

Irland ist als einziges englischsprachiges Land im europäischen Binnenmarkt ein attraktiver Standort für ausländische Investitionen. Auch für deutsche Unternehmen hat Irland in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen – nicht zuletzt aufgrund des Brexits.

Das Webinar gab am irischen Markt interessierten Unternehmen einen ersten Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen eines Engagements. Relevante Themen wie Unternehmensgründung, Arbeits- und Steuerrecht wurden näher beleuchtet.

Das Webinar richtete sich an Unternehmen, die bereits in Irland geschäftlich aktiv sind oder in das Geschäft einsteigen wollen.

Es referieren:

  • Nadine Bauer, Managerin im Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht, Germany Trade & Invest in Bonn
  • Patrick Bamming, irischer Steuerberater (CTA), Deutsch-Irische Industrie- und Handelskammer in Dublin

Moderation:

  • Karl Martin Fischer, Senior Manager im Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht, Germany Trade & Invest in Bonn


Hier finden Sie die Präsentationen der AHK und der GTAI sowie den Link zur Aufzeichnung.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.