Mittelosteuropa: "Wege aus der Coronakrise - Mittelosteuropa: Aktuelle Entwicklungen in Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn" (Mai 2020)

Germany Trade & Invest (GTAI) veranstaltete am 13. Mai 2020 ein Webinar zum Thema „Wege aus der Coronakrise - Mittelosteuropa: Aktuelle Entwicklungen in Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn“ (Dauer circa 1 Stunde).

Wie stark ist das Geschäftsleben noch eingeschränkt und welche Hilfsangebote für Unternehmen gibt es in diesen Ländern? Wie ist es um die Lieferketten bestellt? Welche Exit-Strategien aus der Krise zeichnen sich ab? Wie entwickeln sich Konsum, Investitionen und wichtige Branchen?

Im Webinar von Germany Trade & Invest bekamen Sie Antworten auf diese und weitere Fragen zu den Perspektiven der Volkswirtschaften in Mittelosteuropa. Unsere Korrespondenten in Warschau, Prag und Budapest erläuterten live, wie es dort nach dem Corona-Lockdown weitergeht.

Referenten:

•   Niklas Becker, GTAI-Büro Warschau

•   Miriam Neubert, GTAI-Büro Prag

•   Waldemar Lichter, GTAI-Büro Budapest

Moderation:

•   Fabian Möpert, EU/EFTA, GTAI Berlin


Hier finden Sie die Aufzeichnung des Webinars.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.