MOE: "Schiedsverfahren in und mit Mittel- und Osteuropa" (November 2017)

Das Webinar zum Thema „Schiedsverfahren in und mit Mittel- und Osteuropa“ wurde von Germany Trade & Invest in Zusammenarbeit mit der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) ausgerichtet.

Im Rahmen des Webinars hat Dmitry Marenkov, Senior Manager bei Germany Trade & Invest in Bonn, die Schiedsinstitutionen in Mittel- und Osteuropa und deren Besonderheiten sowie aktuelle Entwicklungen im Schiedsrecht ausgewählter Länder der Region vorgestellt. Ferner wurden praxisrelevante Aspekte der Vollstreckung von ausländischen Schiedssprüchen in diesen Ländern beleuchtet.                                                                    

Darüber hinaus hat Patryk Kulig, Case Manager bei der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS), über die Praxis der DIS hinsichtlich Verfahren mit Beteiligung von osteuropäischen Parteien berichtet. Er ist dabei auf typische Merkmale und Besonderheiten von Schiedsverfahren mit MOE-Bezug eingegangen. 

Das Webinar richtete sich an Unternehmensjuristen, Contract Manager, Rechtsanwälte und alle, die im Geschäftsverkehr mit Mittel- und Osteuropa mit der Schiedsgerichtsbarkeit und der Gestaltung von Schiedsklauseln in Berührung kommen. 

Waren Sie an der Teilnahme des Webinars verhindert, so haben Sie Möglichkeit, sich die Aufzeichnung hier anzuhören.


Die Präsentationen zum Webinar stellen wir Ihnen nachstehend zum Download zur Verfügung:

  • GTAI : Dmitry Marenkov, Senior Manager, Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht, Germany Trade & Invest, Bonn
  • DIS : Patryk Kulig, Case Manager bei der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS), Köln
nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.