Usbekistan: "Marktöffnung in Zentralasien - Projekte und Chancen durch Liberalisierung in Usbekistan" (Mai 2020)

Webinar: Marktöffnung in Zentralasien Webinar: Marktöffnung in Zentralasien | © GTAI

Germany Trade & Invest (GTAI) veranstaltete am 27. Mai 2020 ein Webinar zum Thema „Marktöffnung in Zentralasien: Projekte und Chancen durch Liberalisierung in Usbekistan".

Wie ist die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung in Usbekistan? Welche Investitionschancen können deutsche Firmen dort ergreifen? Welche rechtlichen Aspekte sind zu beachten?

Im Webinar von Germany Trade & Invest bekamen Sie Antworten auf diese und weitere Fragen zu geplanten und neuen Projekten sowie Investitionschancen in Usbekistan. Unter anderem berichtete Auslandkorrespondent Dr. Uwe Strohbach über die wirtschaftliche Entwicklung und die aktuelle Lage in Usbekistan und gibt Hinweise auf Investitionsvorhaben. Rechtliche Fragen beantwortet Dmitry Marenkov.

Referenten:

  • Dr. Uwe Strohbach, Korrespondent für Zentralasien, GTAI
  • Dmitry Marenkov, Senior Manager Ausländisches Wirtschaftsrecht, GTAI
  • Hovsep Voskanyan, Delegierter der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien

Moderation:

  • Dominik Vorhölter, Manager GUS/Südosteuropa, GTAI


Hier finden Sie in Kürze den Link zur Aufzeichnung.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.