Flaggen Vereinigtes Königreich und EU, Brexit UK and European Flag | © Getty Images/klenger

Webinar | Vereinigtes Königreich | Brexit

Vereinigtes Königreich: "Brexit Update 10" (September 2021)

„Brexit ist kein Ereignis, sondern ein Prozess“ – wie wahr dieser Satz ist, wird in den Monaten nach dem Ende der Übergangsphase immer deutlicher. Die Lernkurve ist steil - und wird nur ganz langsam flacher. Zum 1. Oktober werden beispielsweise die Anforderungen für die Einfuhr von Waren tierischen Ursprungs und Lebensmittel höher, zum 1. Januar 2022 soll dann das neue Zollregime für alle Waren angewandt werden. Erleichterungen für EU Waren laufen aus. Wir erklären Ihnen die neuen Regelungen.

In Sachen Dienstleistungserbringung bereiten die Einreisebestimmungen zunehmend Kopfzerbrechen. Nicht hilfreich ist der Umstand, dass die britische Seite umfangreiche Reformen ankündigt. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und sagen Ihnen, was Sie in der Zukunft zu erwarten haben.

Das Webinar richtete sich an alle, die trotz der neuen Hürden auch zukünftig am deutsch-britischen Wirtschaftsverkehr teilnehmen wollen.

Referenten:

  • Nadine Bauer, Manager, Germany Trade & Invest, Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht
  • Stefanie Eich, Deputy Director, Germany Trade & Invest, Bereich Zoll
  • Karl Martin Fischer, Senior Manager, Germany Trade & Invest, Bereich Ausländisches Wirtschaftsrecht


Zur Aufzeichnung

Präsentation

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.