Bogota Stadtansicht von oben Bogota Stadtansicht | © GettyImages/Pintai Suchachaisri

Webinar l Kolumbien l Wirtschaftsausblick

Kolumbien: Kommt nach der Coronakrise der nächste Aufschwung?

Kolumbien galt in den letzten Jahren als Hoffnungsträger Lateinamerikas. Doch die Coronakrise hat das Andenland hart getroffen - und könnte alte Konflikte neu aufbrechen lassen.

Termin: 12.11.2020 15:00 Uhr

Termin: 12. November 2020

Zeit: 15:00 bis 16:00 Uhr MEZ

Kolumbien galt in den letzten Jahren als Hoffnungsträger Lateinamerikas: Das Wirtschaftswachstum war überdurchschnittlich, der Rohstoffsektor und die Bauwirtschaft boomten und der Friedensprozess beflügelte Investoren aus aller Welt. Doch die Coronakrise hat auch Kolumbien hart getroffen - und könnte alte Konflikte neu aufbrechen lassen.

Wie stehen die Chancen, dass Kolumbien 2021 der Weg zurück auf den Wachstumspfad gelingt?

Unsere Experten von Germany Trade & Invest und der Deutsch-Kolumbianischen Industrie- und Handelskammer werfen einen Blick auf die aktuelle wirtschaftliche Lage in Kolumbien und die Prognosen für 2021. Euler Hermes erläutert das Instrument der Exportkreditgarantien des Bundes, die Exporteure und Banken vor wirtschaftlichen und politisch bedingten Forderungsausfällen bei Transaktionen in Kolumbien schützen. Darüber hinaus stellt PwC als Mandatar des Bundes für Investitionsgarantien die Möglichkeiten der Absicherung von Direktinvestitionen gegen politische Risiken in Kolumbien vor. 

Referenten

Edwin Schuh

Director Kolumbien, Ecuador und Peru, Germany Trade & Invest, Bogotá

Thorsten Kötschau

Hauptgeschäftsführer, Deutsch-Kolumbianische Industrie- und Handelskammer, Bogotá

Igor Sufraga

Firmenberater Exportkreditgarantien des Bundes, Euler Hermes Aktiengesellschaft, Hamburg

Rebecca Finnern

Senior Associate Investitionsgarantien des Bundes, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg

Moderation

Jenny Eberhardt

Senior Managerin Amerika, Germany Trade & Invest, Berlin


Hier finden Sie den Link zur Anmeldung.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.