Branchencheck | Japan

Coronakrise bremst Konsum und Industrienachfrage

In Japan bleibt die Entwicklung einiger Branchen 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie deutlich hinter den Vorjahren zurück. Der Nachholprozess wird über 2021 hinaus andauern.

Japans Industrien sind von der Coronakrise unterschiedlich getroffen und kommen unterschiedlich schnell wieder in Fahrt. Branchen wie die Kfz-Industrie und der Maschinenbau spüren den Wachstumseinbruch stark und sollen sich nur langsam erholen. Die Elektronikindustrie, Informations- und Kommunikationstechnik wie auch die Medizintechnik weisen jedoch eine nahezu ungehinderte Wachstumsdynamik auf.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.