Branchencheck | Finnland

Finnische Regierung setzt auf Cleantech

Corona trifft auch in Finnland fast alle Branchen hart. Dennoch rückt die Regierung Nachhaltigkeit und Klimaschutz weiterhin in den Fokus.

Finnlands Industrie ist unterschiedlich stark von der Pandemie betroffen. Insgesamt verzeichnete sie 2020 einen Rückgang ihrer Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um 6,5 Prozent. Im Detail waren die Auswirkungen auf die einzelnen Branchen jedoch sehr unterschiedlich.

Wichtige Beiträge zur künftigen Erholung der finnischen Wirtschaft werden von den Exporten und vom Privatkonsum erwartet. Die Konjunktur dürfte jedoch erst in der 2. Jahreshälfte 2021 wieder richtig an Fahrt aufnehmen. 

Seit Februar 2021 ist ein dynamisches Infektionsgeschehen im Land zu verzeichnen, weshalb die Prognosen weiterhin mit Unsicherheit behaftet sind. Die finnische Industrie und die Regierung halten an ihrer Strategie fest, das Land zum Vorreiter beim Klima- und Umweltschutz zu machen. 

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.