Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Branchencheck | Irland

Branchen mit guten Aussichten für 2022

Irland erwartet ein starkes Wirtschaftsjahr 2022, von dem auch deutsche Exporteure profitieren können.

Von Marc Lehnfeld | Dublin

Auf dem Rücken seiner Hightech-Produktion für den Export erfreut sich die irische Wirtschaft insgesamt steigender Wachstumsraten. Die ersten drei Quartale 2021 zeigten für die Industrieproduktion starke saisonbereinigte zweistellige Wachstumsraten. Im 3. Quartal 2021 waren es 27,9 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode. Entsprechend kräftig, mit 24,3 Prozent, legten im gleichen Zeitraum auch die Warenexporte laut Zahlungsbilanz zu und bescherten der irischen Insel einen steigenden Außenbeitrag. 

Mit zahlreichen neuen Investoren in den wichtigen Sektoren Pharma, Elektro und Chemie behält die irische Wirtschaft ihren Schwung, zumal ergänzend zum Export 2022 auch der Privatkonsum und die Anlageinvestitionen die Binnennachfrage treiben. Der Brexit verschiebt hingegen das Geschäft.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.