Special EU Brexit

Beyond Brexit: das Abkommen für die Zeit danach

Das Handels- und Partnerschaftsabkommen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich ist ausgehandelt. GTAI erklärt die relevantesten Regelungen.

Nach 4 ½ Jahren der Unsicherheit und Spekulation gibt es jetzt ein Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und dem Vereinigten Königreich (VK). Auch wenn das Abkommen noch vom Europäischen Parlament ratifiziert werden muss, enthält es viele praxisrelevante Regelungen, die durch die vorübergehende Anwendung bereits heute unmittelbare Geltung beanspruchen.

In dieser Informationssammlung, die wir fortlaufend erweitern und vervollständigen werden, berichten wir über die wichtigsten Regelungen für die Zeit nach dem Ende der Übergangsphase.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.