Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Markets International 4/22 - ZEREISSPROBE!

Schwerpunkt Beschaffung: Noch nie waren die Lieferketten so anfällig, noch nie haben sich so viele Firmen zurück nach Europa orientiert. 

MI_4_22_Titel MI_4_22_Titel

Bis vor wenigen Jahren war das Wort „Lieferkette“ nichts, was die breite Öffentlichkeit beschäftigt hätte. Was man sich kaufen konnte, hing vor allem vom eigenen Geldbeutel ab und nicht davon, ob es das Produkt gab. Das hat sich massiv verändert. Alternativen zu Märkten wie China sind gefragt, die Diversifizierung von Lieferketten ein Muss – auch aus ökologischer Sicht. Europa ist eine in jeder Hinsicht naheliegende Alternative. Erfahren Sie mehr im Schwerpunkt „Zerreißprobe!“.


Nach Alternativen suchen Deutschland und die EU auch beim Thema Gas- und Öllieferungen aus Russland. Diese sollen nach dem Angriff des Landes auf die Ukraine möglichst schnell vollständig ersetzt werden. Das alternativlose Fernziel ist zwar eine vollständige Versorgung mit grüner Energie. Hochaktuell ist allerdings schlicht die Gewährleistung der Energiesicherheit in diesem und in den nächsten Jahren. Eine Herausforderung nicht nur für Deutschland. Lesen Sie mehr dazu in „Ein Schiff wird kommen“.


Die Datenschutz-Grundverordnung ist zwar für viele Unternehmen nach wie vor eine Herausforderung und sorgt nicht nur für gute Laune. Gleichzeitig ist jedoch klar, dass der Datenschutz von zentraler Bedeutung für Unternehmen und jeden Einzelnen von uns ist, in Deutschland, der EU und weltweit. Worauf Unternehmen wo achten müssen, an wen Sie sich bei Fragen richten können, das erfahren Sie in „Dieser Artikel nutzt Cookies“.
 

  • Land EU, Welt, Pakistan, China, Mexiko, Portugal, Spanien, Bulgarien, Ungarn, Italien, Litauen, Afrika, übergreifend, Ukraine, Russland, Kamerun
  • Bestellnummer 21304
  • Themen Krieg in der Ukraine
    Außenwirtschafts-, Industriepolitik
    Sonstiges Wirtschaftsrecht
    Branchen
    Zollthemen
    Datenschutz, Datensicherheit

Bestellung der Publikation

Sie können sich diese Publikation kostenfrei als Printversion zusenden lassen; klicken Sie hierzu auf den Warenkorb Button. Sollten Sie für die Website noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier schnell und kostenlos registrieren

Abonnement

Diese Publikation kann auch kostenfrei im Abonnement bestellt werden.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.