Polen (82) Bau, übergreifend (42) Tiefbau, Infrastrukturbau (47)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 82
  • 18.02.2020 Ausschreibungsmeldung Polen Bau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau, Hochwasserschutz (Oder)

    Präqualifikation

    Abgabetermin: 31.03.2020

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Vorgesehen:
    Sanierung von Uferschutzanlagen und Dämmen der Oder (26+000/33+250 km) sowie der Kanäle Czarny und Racza Struja

  • 17.02.2020 Ausschreibungsmeldung Polen Bau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau, Hochwasserschutz Oder-Weichsel

    Abgabetermin: 31.03.2020

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Vorgesehen:
    Bau von Hochwasserschutzdämmen entlang der Oder und Instandsetzung der Kanäle "Czarny Kanal" und "Racza Struga"

  • 04.02.2020 Branchenbericht Polen Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Die polnischen Ostseehäfen erweitern ihre Kapazitäten

    Warschau (GTAI) - Trotz eines stark abflachenden Zuwachses des Güterumschlags investieren die polnischen Seehäfen. Auch inländische Konzerne benötigen zusätzliche Kapazitäten.

  • 31.01.2020 Projektmeldung Polen Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investition von LG Electronics in Kobierzyce (Niederschlesien)

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der koreanische Investor LG Electronics plant ein Werk zur Herstellung von Sicherheitsseparatoren zu errichten. Separatoren sind Komponenten von E-Auto-Batterien und sollen in den bereits von LG Chem ebenfalls in Kobierzyce hergestellten Lithium-Ionen-Batterien eingebaut werden. LG Electronics wird patentgeschützte Separatoren mit einer nano-keramischen Schicht herstellen. Der Herstellungsprozess wird vollständig in der "clean room"-Technologie ablaufen. Im Werk sollen 150 hochqualifizierte...

  • 31.01.2020 Projektmeldung Polen Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investition von MonoSol in Ujazd (Oppeln)

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der amerikanische Investor MonoSol plant in Polen ein Werk zur Herstellung von wasserlöslichen und biologisch abbaubaren Folien zu bauen, welche z.B. bei der Verpackung von Waschmitteln für Geschirrspüler und Waschmaschinen zum Einsatz kommen. In der neuen Produktionsstätte sollen 90 Personen beschäftigen werden. Das Werk befindet sich in der Projektierungsphase, erste Bauarbeiten werden im April 2020 starten. Das Investitionsvolumen beträgt 79 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Mitte 2021...

  • 31.01.2020 Projektmeldung Polen Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investition von Corning Optical in Mszczonów (Masowien)

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der amerikanische Investor Corning Optical plant in Polen den Bau seines zweiten Werks zur Herstellung von Lichtfasertechnik (darunter Lichtfaserkabel und Netzwerkgeräte) für die Industrie. Das Werk soll 240 Personen beschäftigen, davon 85 Personen mit Hochschulausbildung. Die Firma hat bereits ein Lichtfaserwerk in Stryków bei Lódź, wo sie insgesamt 3.000 Personen beschäftigt. Darüber hinaus betreibt sie ein F&E-Zentrum, welches bereits 50 internationale Patente registriert hat. Das...

  • 27.01.2020 Branchenbericht Polen Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Polen will Erdgas verstärkt zur Energieerzeugung nutzen

    Warschau (GTAI) - Der Bau der Baltic Pipe, die norwegisches Gas nach Polen bringt, kann beginnen. Polen baut sein Leitungsnetz landesweit aus. Die Häfen vergrößern ihre LNG-Kapazitäten.

  • 14.01.2020 Branchenbericht Polen Finanzierung
    Seite merken Seite gemerkt

    Weitere Straßenabschnitte bepflastern Polen

    Warschau (GTAI) - Manche Straßenbauvorhaben verzögern sich in Polen aufgrund gestiegener Kosten. Handlungsbedarf besteht weiter. Öffentlich-Private-Partnerschaften gelten als Finanzierungsalternative.

  • 20.12.2019 Projektmeldung Polen Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investition von Amica in Wronki (Großpolen)

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der polnische Hausgeräteproduzent Amica hat seine Unternehmensstrategie (Strategie HIT2023) aktualisiert und plant im Zuge dessen ein Investitionsprogramm im Wert von 116 Mio. Euro. Vorgesehen sind unter anderem Investitionen in den Ausbau der Produktionskapazitäten im Werk in Wronki sowie für den Bereich Automatisierung und Digitalisierung (Programm Amica 4.0). Gemäß der aktualisierten Strategie möchte sich Amica verstärkt auf Kochgeräte konzentrieren und die Kapazitäten für den Bau dieser bis 2023...

  • 20.12.2019 Projektmeldung Polen Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Investition von Amazon in Gliwice (Schlesien)

    Finanzierung: Privater Sektor

    Der amerikanische Investor plant den Bau eines neuen E-Commerce-Logistik-Zentrums in Gliwice. Das neue Objekt soll das größte Logistikzentrum von Amazon in ganz Polen werden. Seine Fläche soll mehr als 210.000 Quadratmeter betragen. Zudem soll es mit dem Amazon Robotics-System ausgestattet werden, welches Amazon bereits im September 2015 in Polen als erstem europäischen Land eingeführt hatte. In Gliwice werden insgesamt 3.900 Transportroboter arbeiten. Im neuen Logistikzentrum sollen darüber hinaus...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.