Ausschreibungen (2) Projekte (17) Nigeria (19) Energie, übergreifend (19)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 19
  • 17.01.2020 Ausschreibungsmeldung Nigeria Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Consulting, Wassergebührenabrechnung

    Interessenbekundung

    Abgabetermin: 31.01.2020

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Vorgesehen:
    Consultingleistungen zur Entwicklung eines Wassergebührenabrechnungssystems und Durchführung einer Studie zur Einführung eines neues Tarifsystems für die Wasserbehörden in den Bundesstaaten Adamawa und Kebbi

  • 17.01.2020 Ausschreibungsmeldung Nigeria Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Consulting, Kundendatenbank und GIS-Karten (Wasserwirtschaft)

    Interessenbekundung

    Abgabetermin: 31.01.2020

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Vorgesehen:
    Consultingleistungen zur Erstellung von Kundendatenbanken und GIS-Karten für die Wasserbehörden der Bundesstaaten Adamawa und Kebbi

  • 15.01.2020 Projektmeldung Nigeria Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Nigeria Transmission Expansion Project Phase I (NTEP I)

    Finanzierung: Banque Africaine de Développement (BAD)

    Die Regierung Nigerias beantragte bei der Afrikanischen Entwicklungsbank (BAD) ein Darlehen in Höhe von 160 Mio. US$ zur Finanzierung eines Energieprojekts.
    Das Vorhaben zielt ab auf den Ausbau und die Instandsetzung der Leitungsnetze sowie die Errichtung von Umspannstationen.

  • 06.02.2019 Projektmeldung Niger Energie
    Seite merken Seite gemerktDownload

    North Core/Dorsale Nord Regional Power Interconnector Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Mit Krediten in Höhe von insgesamt 465,5 Mio. US$ unterstützt die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein regionales Energiesektorvorhaben in Niger, Nigeria, Benin und Burkina Faso. Ziele des Projekts sind die Steigerung der Kapazitäten für den Stromhandel zwischen den vier Ländern, die Kostenreduzierung der Stromversorgung durch den verbesserten Stromhandel sowie die Verbesserung des Zugriffs auf Elektrizität in Burkina Faso.

  • 20.08.2018 Projektmeldung Nigeria Energie
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Electrification Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Mit einem Kredit in Höhe von 350 Mio. US$ unterstützt die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein Energiesektorvorhaben in Nigeria. Ziel des Projekts ist die Verbesserung des Zugangs zu Elektrizität für Privathaushalte, öffentliche Bildungseinrichtungen sowie kleinste, kleine und mittlere Unternehmen. Geplant ist der Einsatz von Solaranlagen und Hybridsystemen für die Stromversorgung.

  • 14.05.2018 Projektmeldung Nigeria Energie
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Jigawa Solar Independent Power Procurement Programme - Phase I

    Finanzierung: Fonds Africain de Développment (FAD)

    Der Afrikanische Entwicklungsfonds (FAD) unterstützt ein Entwicklungsvorhaben in Nigeria. Vorgesehen sind Konzeption und Umsetzung eines Programms für Planung, Bau und Betrieb von Solarenergiekraftwerken mit einer Gesamtkapazität von 1 GW durch unabhängige Stromerzeuger, die die erzeugte Elektrizität an den Großhändler Nigeria Bulk Energy Trader Plc verkaufen. Benötigt werden dazu Consultingleistungen.

  • 27.04.2018 Projektmeldung Nigeria Energie
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Nigeria-Niger-Benin-Burkina-Faso Power Interconnection Project

    Finanzierung: Fonds Africain de Développment (FAD)

    Mit Mitteln in Höhe von insgesamt 112,5 Mio. UA unterstützt der Afrikanische Entwicklungsfonds (FAD) ein Regionalvorhaben zur Sicherung des Energieaustauschs und zur Verbesserung der Stromversorgung in Mitgliedsländern der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft (ECOWAS). Schwerpunkt des Projekts ist der Bau einer 330-kV-Verbindungsleitung zwischen Nigeria, Niger, Benin und Burkina Faso. Neben der Errichtung dieser 842 km langen Doppelleitung einschließlich der zugehörigen Umspannwerke sind Maßnahmen...

  • 09.03.2018 Projektmeldung Nigeria Energie
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Electricity Transmission and Access Project

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) unterstützt ein Energieprojekt in Nigeria durch die Bereitstellung eines Kredits in Höhe von 486 Mio. US$. Das Vorhaben umfasst die Instandsetzung bzw. den Neubau von Umspannstationen sowie den Ausbau des Leitungsnetzes. Des Weiteren soll, um die Stromversorgung dauerhaft landesweit sicherzustellen, ein System zur Kontrolle und Steuerung von technischen Prozessen installiert werden. Projektfertigstellung ist voraussichtlich im Dezember 2023.

  • 27.11.2017 Projektmeldung Nigeria Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Power Sector Recovery Performance Based Loan

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Die Regierung Nigerias beantragte bei der Internationalen Entwicklungsorganisation (IDA) einen Kredit in Höhe von 1 Mrd. US$ zur Finanzierung eines Energieprojekts.

  • 11.09.2017 Projektmeldung Kongo, Demokratische Republik Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme 2017 Part 1 for Food and Nutrition Security and Sustainable Agriculture under the Global Public Goods and Challenges Thematic Programme

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Instruments für Entwicklungszusammenarbeit/EZI (Development Cooperation Instrument/DCI) unterstützt die Europäische Union Teil 1 des Jahresaktionsprogramms 2017 für die Bereiche Nahrungsmittel- und Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft als Teil des übergreifenden thematischen Programms "Globale öffentliche Güter und Herausforderungen" durch einen Beitrag in Höhe von 70 Mio. Euro. Die Mittel dienen der Unterstützung der sogenannten Pro-Resilience Action für 2017 (PRO-ACT...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.