Projekte (5) Finnland (5)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 5
  • 14.06.2021 Projektmeldung Finnland Tiefbau, Infrastrukturbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer neuen Straßenbahnbrücke in Helsinki

    Planungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    In der finnischen Hauptstadt Helsinki wird eine neue Brückenverbindung für den Straßenbahn-, Fußgänger- und Fahrradverkehr gebaut, die den neuen Stadtteil Laajasalo an das Stadtzentrum anschließen soll.

  • 11.06.2021 Projektmeldung Finnland Elektromobilität
    Seite merken Seite gemerkt

    Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Kfz

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor/ Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Einzelhandelsketten und Energieversorgungsunternehmen bauen die Ladeinfrastruktur für E-Kfz an Tankstellen, Supermärkten und Hotels in Finnland aus.

  • 06.05.2021 Projektmeldung Finnland Energie, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau einer Akkumaterialfabrik

    Planungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung/ Privater Sektor

    Das britische Chemie- und Technologieunternehmen Johnson Matthey PLC plant den Bau einer Akkumaterialfabrik in der westfinnischen Stadt Vaasa.

  • 09.09.2019 Projektmeldung Finnland Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Atomkraftwerks "Hanhikivi I" in Pyhäjoki, Nordösterbotten

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Die Firma Fennovoima beabsichtigt den Bau eines Atomkraftwerks in Pyhäjoki in der finnischen Region Nordösterbotten ("Hanhikivi I"). Es wird mit einem Druckwasserreaktor der dritten Generation ausgerüstet. Die Anlage basiert auf der WWER-Technik und wird eine Leistung von 1.200 MW Strom und 3.200 MW Wärme haben. Der Reaktortyp wurde von OKB Gidropress entwickelt, einer Tochtergesellschaft der russischen Rosatom. Die geplante Betriebsdauer der Anlage beträgt 60 Jahre.
    Eigentümer von Fennovoima sind die...

  • 26.08.2019 Projektmeldung Finnland Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Untersee-Schienentunnel zwischen Helsinki (FI) und Tallinn (EE)

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Im Mittelpunkt dieses Projekts steht ein Untersee-Schienentunnel zwischen der finnischen Hauptstadt Helsinki und der estnischen Hauptstadt Tallinn, die auf dem Seeweg (Luftlinie) etwa 80 Kilometer voneinander entfernt liegen. Der Tunnel soll die Fahrtzeit von rund zwei Stunden auf 30 Minuten verkürzen.
    Eine Machbarkeitsstudie liegt vor, jetzt wird in Finnland eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt. Auf estnischer Seite wird die Umweltverträglichkeitsprüfung nach Maßgabe der dortigen...

  • 1
nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.