Branchencheck | Malta

Baustellen statt Touristen

Malta nutzt das schmerzliche Ausbleiben internationaler Besucher für ein Upgrade der Infrastruktur. 

Malta kann vorübergehend weniger auf den bislang so starken Tourismus setzen, der rund ein Viertel der Wirtschaftsleistung ausmacht. Die Auszeit kann eine Chance sein, die überlastete Infrastruktur der Inseln zu modernisieren und das Profil für Zukunftsfelder wie IT- und Life Science-Dienstleistungen zu schärfen. Die Industrieproduktion lag im Februar 2021 noch fast 12 Prozent unter dem Vorkrisenniveau.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.