Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Special | Argentinien | Klimaschutzatlas

Klimaschutz-Atlas

Argentinien - Kann noch viel zum Klimaschutz beitragen

Die zweitgrößte Volkswirtschaft Südamerikas hat ihr Potenzial zum Klimaschutz bisher nicht annähernd ausgeschöpft. Auch international könnte Argentinien wichtige Beiträge leisten.

Von Carl Moses | Buenos Aires

Argentinien hat ambitionierte Klimaziele erklärt, bislang aber keine klare Strategie zu ihrer Erreichung vorgelegt. Das große Potenzial an erneuerbaren Energien - vor allem aus Wind- und Solarkraft - wird bisher nur wenig ausgeschöpft. Zur Förderung seiner industriellen Entwicklung setzt Argentinien auf den Aufbau einer blauen und grünen Wasserstoffwirtschaft sowie auf die Etablierung einer Lithium-Wertschöpfungskette für Elektromobilität. Die sehr labile wirtschaftliche und soziale Lage sowie zunehmende innenpolitische Turbulenzen erschweren langfristige Strategien zur Umsetzung der Energiewende.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.