Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Wasserstoff für den Klimaschutz

Wasserstoff ist ein zukunftsweisender Energieträger, der einen Beitrag zur Dekarbonisierung der Wirtschaft leisten kann. In diesem Special beleuchten wir die weltweiten Geschäftschancen für deutsche Unternehmen im Wasserstoffbereich.

Wasserstoffwirtschaft weltweit

GTAI berichtet laufend über den Ausbau der Wasserstoffproduktion weltweit und wie dies den Klimaschutz vorantreibt. Informieren Sie sich nachfolgend zu geplanten Wasserstoff-Investitionen in anderen Ländern.

Aktuelle Berichte zur Wasserstoffwirtschaft

  1. 17.08.2022 Wirtschaftsumfeld | USA | US-Präsident unterzeichnet Klima- und Sozialpaket
    Was das US-Klimapaket deutschen Exporteuren bringt
  2. 17.08.2022 Branchen | Indien | Wasserstoff
    Industrie investiert in grünen Wasserstoff
  3. 15.08.2022 Special Chile Stromübertragung, -verteilung, Netze
    Chile setzt auf eigene Lösungen bei Engpässen im Stromnetz
  4. 11.08.2022 Special | Japan | Klimawandel lokal
    Klimaneutraler Stahl ist das Ziel
  5. 10.08.2022 Branchen | Jordanien | Energiewirtschaft
    Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch
Mehr aus 210 Beiträgen

Eckdaten zur Wasserstoffwirtschaft (ausgewählte Länder)

Erneuerbare Energien und Energiespeicherung

Neben dem Ausbau einer Wasserstoffwirtschaft treiben viele Länder auch den Ausbau erneuerbarer Energien und Speichertechnologien voran. Erfahren Sie mehr zu diesen verwandten Themen.

Bild von Arbeitern, die Sonnenkollektoren bei einem Plan fuer erneuerbare Energien inspizieren. Wind- und Solarpark | © GettyImages/LL28

Erneuerbare Energien

Der Ausbau von erneuerbaren Energien ist eine wichtige Voraussetzung zur Herstellung von grünem Wasserstoff.

high voltage post.High-voltage tower sky background. Hochspannungsleitung | © GettyImages/zorabcde

Energiespeicherung

Für die Energiewende sind neben der Integration von Wasserstoff auch Speichertechnologien und Infrastrukturausbau relevant.

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.