Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Projektmeldung USA Wasser und Umwelt

Projekt zur Modifikation des Coos Bay-Kanals, Oregon

Vergrößerung des Coos Bay-Kanals

Planungsstadium

  • Land USA
  • Finanzierung Privater Sektor
  • Kategorie Wasser und Umwelt

Im Hafen der Coos Bay (Oregon) wird die Erweiterung des bestehenden Kanals von ca. 11 Meter auf 14 Meter (37 Fuß auf 45 Fuß) in der Tiefe und von ca. 91 Meter auf 137 Meter (300 Fuß auf 450 Fuß) in der Breite vom Kanaleingang bis zur Flussmeile 8,2 geplant. Die Entwicklung und Planung des Projektes findet in Koordination mit dem Ingenieurkorps der US-Armee (U.S. Army Corps of Engineers) statt, da diese u.a. die langfristige Wartung des Kanals übernimmt.

Das Investitionsvolumen beträgt voraussichtlich zwischen 350 und 400 Mio. US$.

Die geplanten Bauarbeiten sollen Ende 2020 beginnen und bis 2024 abgeschlossen sein.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Inhalt aufzurufen

Klicken Sie auf den Button "My GTAI Login" und loggen Sie sich mit Ihrer Benutzererkennung ein. Sie haben noch keinen Zugang zu My GTAI? Erstellen Sie sich KOSTENFREI einen neuen Account und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen und exklusiven Inhalten.

Neuen Account erstellen
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.