Energie, übergreifend (1882) Stromübertragung, -verteilung, Netze (1042)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 2.348
  • 02.07.2014 Projektmeldung Senegal Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Programme Indicatif National 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit der Republik Senegal im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 347 Mio. Euro vorgesehen, von denen 200 Mio. Euro in den Jahren 2014 bis 2017 vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Sektoren verwendet werden sollen: Stärkung der demokratischen...

  • 02.07.2014 Projektmeldung Tansania Arbeitsmarkt, Lohn- und Lohnnebenkosten
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Afrika, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Tansania im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Dafür sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 626 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Vorhaben in drei Schwerpunktbereichen verwendet werden sollen: Verantwortungsvolle Regierungsführung und Entwicklung (291 Mio. Euro, davon 270 Mio. Euro für...

  • 02.07.2014 Projektmeldung Ruanda Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    National Indicative Programme 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Asien, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Ruanda im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Darin sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 460 Mio. Euro vorgesehen, die vornehmlich für Maßnahmen in den folgenden Sektoren verwendet werden sollen: nachhaltige Energie (200 Mio. Euro), nachhaltige Landwirtschaft und Ernährungssicherheit (200 Mio. Euro)...

  • 03.11.2014 Projektmeldung Burundi Rechtsberatung
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Programme Indicatif National 2014-2020

    Planungsstadium/ Frühstadium

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Im Rahmen ihrer Kooperation mit den AKP-Staaten (Afrika, Karibik, Pazifik) hat die Europäische Union das Indikativprogramm für die Entwicklungszusammenarbeit mit Burundi im Zeitraum 2014 bis 2020 verabschiedet. Dafür sind Mittel des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) in Höhe von insgesamt 432 Mio. Euro vorgesehen, die im Wesentlichen für Vorhaben (inklusive institutioneller Unterstützung) in den vier folgenden Schwerpunktbereichen verwendet werden sollen: Förderung einer nachhaltigen ländlichen...

  • 13.01.2015 Rechtsbericht USA Energie, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    US-Kongress verlängert temporäre Steuererleichterungen rückwirkend für 2014

    Washington D.C. (gtai) - Mit dem kurz vor Weihnachten von Präsident Obama in Kraft gesetzten "Tax Increase Prevention Act" wurden in den USA mehr als 50 befristete Steuererleichterungen rückwirkend zum 1.1. und bis zum Jahresende 2014 verlängert. Firmen und Bürger können die Vorteile somit noch in ihrer Steuererklärung für 2014 geltend machen. Eine Regelung darüber hinaus, auch bezogen auf einzelne Maßnahmen aus dem Paket, fand nicht die erforderliche parlamentarische Unterstützung. (Internetanschriften)

  • 06.07.2015 Projektmeldung Serbien Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    IPA II 2014 - Programm 2014-2020 und Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Serbien und Montenegro im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II

    Planungsstadium/ Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II verabschiedete die Europäische Union das Programm 2014-2020 und das Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Serbien und Montenegro. Es hat die Förderung gutnachbarlicher Beziehungen sowie der nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung von Grenzregionen zum Ziel.
    Im Einzelnen sollen Maßnahmen in folgenden Schwerpunktbereichen unterstützt werden: Beschäftigung, Mobilität von Arbeitskräften, soziale und...

  • 07.07.2015 Projektmeldung Bosnien-Herzegowina Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    IPA II 2014 - Programm 2014-2020 und Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Bosnien und Herzegowina und Montenegro im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II

    Planungsstadium/ Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II verabschiedete die Europäische Union das Programm 2014-2020 und das Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Bosnien und Herzegowina und Montenegro. Es hat die Förderung gutnachbarlicher Beziehungen und der nachhaltigen sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung in Grenzregionen zum Ziel.
    Im Einzelnen sollen im Zeitraum 2014-2020 Maßnahmen zur Förderung folgender Schwerpunktbereiche unterstützt werden...

  • 07.07.2015 Projektmeldung Serbien Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    IPA II 2014 - Programm 2014-2020 und Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Serbien und Bosnien und Herzegowina im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II

    Planungsstadium/ Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II verabschiedete die Europäische Union das Programm 2014-2020 und das Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Serbien und Bosnien und Herzegowina. Es hat die Förderung gutnachbarlicher Beziehungen sowie der nachhaltigen sozioökonomischen Entwicklung in Grenzregionen zum Ziel.
    Im Einzelnen sollen im Zeitraum 2014-2020 Maßnahmen zur Förderung folgender Schwerpunktbereiche unterstützt werden: Beschäftigung, Mobilität...

  • 08.07.2015 Projektmeldung Albanien Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    IPA II 2014 - Programm 2014-2020 und Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Albanien und Kosovo im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II

    Planungsstadium/ Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II verabschiedete die Europäische Union das Programm 2014-2020 und das Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Albanien und Kosovo. Es hat die Förderung gutnachbarlicher Beziehungen sowie der nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in Grenzregionen zum Ziel.
    Im Einzelnen sollen im Zeitraum 2014-2020 Maßnahmen in folgenden Schwerpunktbereichen unterstützt werden: Umweltschutz, erneuerbare Energien...

  • 08.07.2015 Projektmeldung Nordmazedonien Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    IPA II 2014 - Programm 2014-2020 und Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Mazedonien und Albanien im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II

    Planungsstadium/ Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Instruments für Heranführungshilfe IPA II verabschiedete die Europäische Union das Programm 2014-2020 und das Aktionsprogramm 2014 für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Albanien und der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien. Es hat die Förderung gutnachbarlicher Beziehungen und der nachhaltigen sozioökonomischen Entwicklung in Grenzregionen zum Ziel.
    Im Einzelnen sollen Maßnahmen in folgenden Schwerpunktbereichen unterstützt werden: Tourismus, Kultur- und Naturerbe...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.