Projekte (12) Bahrain (12)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 12
  • 02.04.2019 Projektmeldung Vietnam Außenwirtschafts-, Industriepolitik
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme for the Partnership Instrument 2019

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: EU-Kommission/Europäische Union

    Im Rahmen des Partnerschaftsinstruments (PI) für die Zusammenarbeit mit Drittstaaten unterstützt die Europäische Union das Jahresaktionsprogramm 2019 durch einen Beitrag in Höhe von 87,3 Mio. Euro. Es umfasst u.a. die Förderung folgender Komponenten: globaler Markt für verflüssigtes Erdgas (LNG), EU-GCC-Netzwerk für saubere Energietechnologien, Sicherheitskooperation in und mit Asien, Internationale Allianz für einen humanzentrierten Ansatz der Künstlichen Intelligenz, Wirtschaft und Menschenrechte in...

  • 28.02.2019 Projektmeldung Bahrain Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Wasserversorgungsprojekt

    Planungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Das Bahrain Ministry of Electricity & Water entwickelt ein Wasserversorgungsprojekt verbunden mit dem Bau der zwieten Phase der "Al Dur Independent Water and Power"-Anlage.
    Das Projekt soll als Engineering-Procurement-Construction (EPC) umgesetzt werden.
    Das Investitionsvolumen beträgt 100 Mio. US$.
    Der Auftragsbeginn ist vorgesehen für November 2019, die Fertigstellung ist geplant für November 2020.

  • 28.02.2019 Projektmeldung Bahrain Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Wasserkraftwerks

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Das Bahrain Ministry of Electricity & Water (EWA) plant den Bau der zweiten Phase der "Al Dur Independent Water and Power"-Anlage in Al Dur. Geographisch liegt das Projekt südöstlich der Küste Bahrains und wird die Wasserversorgung des Königreichs deutlich erhöhen.
    Das Projekt wird als Build-Own-Operate (BOO) umgesetzt.
    Das Investitionsvolumen beträgt 1,5 Mrd. US$.
    Der Bau startete im Oktober 2018, die Fertigstellung ist geplant für Dezember 2020.

  • 28.02.2019 Projektmeldung Bahrain Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Erweiterung einer Ölraffinerie

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Im Schwerpunkt dieses Vorhabens steht die Erweiterung der Bearbeitungskapazität der einzigen Ölraffinerie des Landes von 267.000 bpd auf 360.000 bpd, die im Rahmen des Modernisierungsprogramms des staatlichen Erdölunternehmens Bahrain Petroleum Company (Bapco) durchgeführt wird. Zudem soll die Komplexität der Raffinerie von 6.3 auf 7.1 gesteigert werden.
    Das Projekt wird als Engineering-Procurement-Construction (EPC) umgesetzt.
    Das Investitionsvolumen beträgt 5,6 Mrd. US$.
    Der Baubeginn war im...

  • 27.02.2019 Projektmeldung Bahrain Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Erweiterung der Kläranlage Muharraq

    Planungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Schwerpunkt dieses Proektes ist der Ausbau der Kläranlage Muharraq, der durch das Public Works Ministry geplant wird.
    Das Projekt soll als Build-Own-Operate (BOO) umgesetzt werden.
    Das Investitionsvolumen beträgt 300 Mio. US$.
    Der Auftragsbeginn ist geplant für September 2019, die Fertigstellung ist vorgesehen für März 2022.

  • 27.02.2019 Projektmeldung Bahrain Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Ausbau eines Autobahnkreuzes

    Projektdurchführung

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Das Bahrain Ministry of Works baut das Autobahnkreuz Al Farooq-Saar in Manama aus.
    Das Investitionsvolumen beträgt 254 Mio. US$.
    Der Baubeginn war im September 2018, die Fertigstellung ist geplant für Januar 2022.

  • 27.02.2019 Projektmeldung Bahrain Transport und Logistik
    Seite merken Seite gemerkt

    Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs

    Planungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Das Ministry of Transportation baut den ÖPNV in Bahrain aus. Das Projekt ist Teil des Public Transport Masterplans 2030. Vorgesehen ist der Bau von 184 Kilometer Einschienenbahn in insgesamt 4 Phasen.
    Das Projekt soll als BOT (Build Operate Transfer) umgesetzt werden.
    Das Investitionsvolumen beträgt 7,9 Mrd. US$.
    Der Auftragsbeginn ist geplant für Oktober 2019, die Fertigstellung für Dezember 2030.

  • 27.02.2019 Projektmeldung Bahrain Energie
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Solarkraftwerks

    Ausschreibungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor/ Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Das Bahrain Ministry of Water and Electricity (EWA) plant den Bau eines PV-Kraftwerks (Kapazität: 100 MW) über einen IPP beim Standort Askar Landfill, im südlichen Gouvernement des Landes.
    Das Investitionsvolumen beträgt 200 Mio. US$.
    Der Auftragsbeginn ist geplant für März 2019, die Fertigstellung ist vorgesehen für Dezember 2020.

  • 26.02.2019 Projektmeldung Bahrain Bau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Kongress- und Ausstellungszentrums

    Ausschreibungsstadium

    Finanzierung: Öffentlicher Sektor, ohne Geberfinanzierung

    Die Bahrain Exhibition and Conference Authority (BECA) baut ein Kongress- und Ausstellungszentrum mit einer Fläche von 150.000 Quadratmetern auf dem Standort des Bahrain International Circuit (BIC) in Sakhir. Früher war das Projekt unter dem Namen "Expo City" bekannt. Das Zentrum soll jährlich 3,5 Mio. Besucher begrüßen und 2.500 neue Arbeitsstellen schaffen.
    Das Investitionsvolumen beträgt 100 Mio. US$.
    Der Auftragsbeginn war geplant für Januar 2019, die Fertigstellung ist vorgesehen für Dezember 2022.

  • 26.02.2019 Projektmeldung Bahrain Maschinen- und Anlagenbau
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau eines Aromatenkomplexes

    Planungsstadium

    Finanzierung: Privater Sektor

    Die Bahrain Petroleum Company plant den Bau eines Aromatenkomplexes mit einer Kapazität von 1,44 TPA p-Xylol in der Hauptstadt Manama. Die Bahrain Petroleum Company steht unter der Direktive des alleinigen Anteileigners Nogaholding und der Petrochemical Industries Co, dem petrochemischen Arm der Kuwait Petroleum Corporation.
    Das Bauvorhaben soll als EPC (Engineering-Procurement-Construction) umgesetzt werden.
    Das Investitionsvolumen beträgt 1,5 Mrd. US$.
    Der Auftragsbeginn ist geplant für Dezember...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.