Energie

Energie & Umwelttechnologien | © Petair - Fotolia.com

Energie, Umwelt & Rohstoffe

Seit Jahrzehnten ist Deutschland Vorreiter bei der Anwendung erneuerbarer Energien und Umwelttechnologien. Das neue Energiekonzept setzt diesen Weg mit ehrgeizigen Zielen fort.

Bis 2050 sollen die CO2-Emissionen um 80% gesenkt und der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch auf 60% erhöht werden. Investitionen in Offshore-Windenergie-, Photovoltaik-, Geothermie- und Bioenergie-Projekte werden dafür ebenso notwendig sein wie der Aufbau einer neuen, intelligenten Energie-Infrastruktur.

Darüber hinaus werden Energie-, Wasser- und Ressourceneffizienz-Technologien eine immer wichtigere Rolle spielen. Unser Team unterstützt Sie dabei, Teil dieser Entwicklung zu sein und die immensen Investitionspotenziale zu nutzen.

Die Energiewende: Deutschlands Weg in die Zukunft

Germany Trade & Invest präsentiert den Kurzfilm "Die Energiewende: Deutschlands Weg in die Zukunft".

Stimmen aus Wissenschaft, Industrie und Politik äußern sich zu bisher erreichten Erfolgen, anstehenden Plänen und den Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz von erneuerbaren Energien und intelligenten und energiesparenden Systemlösungen heute und in Zukunft bieten.

Video nicht verfügbar. Stellen Sie sicher, dass Javascript eingeschaltet ist.

Bauwirtschaft

Mit jährlichen Investitionen von über 300 Milliarden Euro beheimatet Deutschland Europas führende Bauwirtschaft. Mehrere Treiber haben zur Hochkonjunktur in dem Sektor geführt – eine Entwicklung die auch für die nächsten Jahre erwartet wird.

Bioenergie

Die Bioenergie trägt schon heute mit einem erheblichen Anteil zur Versorgung mit Erneuerbaren Energien bei und wird auch in Zukunft eine zentrale Rolle in der Energieversorgung spielen. Besonders in Innovationsbereichen werden hierzulande Maßstäbe gesetzt.

Energieeffizienz in der Industrie

Als Europas bedeutendster Fertigungsstandort besitzt Deutschland riesige Energieeffizienzpotenziale im industriellen Bereich. Großzügige Förderprogramme, eine günstige Energiepreislandschaft und eine Kultur, die Nachhaltigkeit schätzt, haben zu einem dynamischen Markt für energieeffiziente Produkte und Dienstleistungen in Produktionsprozessen geführt. Von Abwärmenutzung und –verstromung bis hin zur Leckortung in Druckluftsystemen und Energieeffizienz-Contractingmodellen – es gibt zahlreiche Ansätze und diverse Einstiegsmöglichkeiten für innovative Unternehmen.

Energieeffizienz in Gebäuden

Wärme- und Warmwasserversorgung ist verantwortlich für die große Mehrheit des Energieverbrauchs in deutschen Haushalten. Obwohl Effizienzmaßnahmen wie Dämmung, effiziente Fenster und Türen sowie Lüftung mit Wärmerückgewinnung den Energiebedarf senken lassen, werden immer noch zwei Drittel der Heizungssysteme in Deutschland als ineffizient eingestuft. Sie zügig zu ersetzen wird immer wichtiger. Großzügige Förderprogramme (z.B. MAP und APEE) und die Anforderungen des Gesetzes zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich (EEWärmeG) haben für Anbieter von Wärmepumpen, Solarthermie, Brennstoffzellen und Fernwärme der nächsten Generation zahlreiche Möglichkeiten geschaffen. Auch Energieeffizienzdienstleister und Anbieter von Energiemanagementsystemen werden in Deutschland einen dynamischen Absatzmarkt finden.

Energie-Effizienz-Sektor

Im Bereich der Energie-Effizienz nimmt Deutschland weltweit eine Spitzenposition ein. Durch das Integrierte Energie- und Klimaprogramm (IEKP) der Bundesregierung wird diese Position in Zukunft noch wesentlich gestärkt.

Energieinfrastruktur

Die Integration der Erneuerbaren Energien erfordern Investitionen in Milliardenhöhe für den Ausbau der Stromnetze im Übertragungs- und Verteilnetzbereich. Neue Technologien kommen zum Einsatz und können in dem großangelegten Modellregionen Programm SINTEG getestet werden. Das Thema Sektorenkopplung erhält immer mehr Bedeutung.

Energiespeicherung

Deutschland übernimmt im Bereich der Energiespeicherung eine Führungsrolle - als Absatzmarkt, Entwicklungsplattform sowie Drehscheibe im Exportgeschäft.

EV Ladeinfrastruktur

Elektromobilität spielt eine Schlüsselrolle im zukünftigen Energiesystem Deutschlands. Deutschland soll Leitanbieter und Leitmarkt für Elektromobilität werden. Daher gewinnt der Bedarf an Ladeinfrastruktur und Innovationen in diesem Sektor an enormer Bedeutung.

Klimawandel und Umwelt

Mit dem Klimawandel steigt die Nachfrage nach Technologien zur Überwachung und Weiterentwicklung unserer Wassersysteme. Spezifische lokale und regionale Anpassungsmaßnahmen sind erforderlich, insbesondere solche, die die Widerstandsfähigkeit der Städte gegenüber extremen Wetterereignissen und höherer Klimavariabilität verbessern.

Recycling und Abfallmanagement

Mit einer Höhe von 17 Milliarden € hat die deutsche Kreislaufwirtschaft einen Weltmarktanteil von 17%. Der rechtliche Rahmen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und ein Geschäftsumfeld, welches Innovationen und neue Technologien fördert, ist und bleibt Deutschland Vorreiter bei Recyclingtechnologien und im Abfallmanagement.

Solarwirtschaft

Solarenergie ist bereits heute eine der wichtigsten Erneuerbaren Energien im Elektrizitäts- und Wärmebereich. Deutschland bietet ein hervorragendes Geschäftspotential in den Technologiefeldern der Photovoltaik und Solarthermie (inklusive CSP).

Wassertechnologien

Mit einem Weltmarktanteil von 11% und einem jährlichen Exportvolumen von 977 Millionen € sind die Aussichten für die deutsche Wassertechnologiebranche vielversprechend. In Zeiten des Klimawandels und steigender Urbanisierung sind innovative und nachhaltige Lösungen immer mehr gefragt.

Windenergie

Die deutsche Wind-Industrie ist eine der größten der Welt - und sie setzt Maßstäbe bei Forschung und Entwicklung.

Esther Frey Esther Frey | © Esther Frey

Kontakt

Esther Frey

‎+49 30 200 099 253

Medien-Center

Aktuelle branchenspezifische Informationen finden Sie hier:

KA International - Special Edition 2018 - 2019 | © DWA

KA International Special Edition 2018/19

The Fight Against Climate Change as an Opportunity in Germany? Current Developments and Further Needs where Water is in Excess

ipad | © bloomua - fotolia.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenfreien E-Mail-Service zum Thema Energie-Effizienz über aktuelle Standortbedingungen, neue Publikationen und Veranstaltungen.

ipad | © bloomua - fotolia.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenfreien E-Mail-Service zum Thema Umwelt & Rohstoffe über aktuelle Standortbedingungen, neue Publikationen und Veranstaltungen.

ipad | © bloomua - fotolia.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenfreien E-Mail-Service zum Thema Photovoltaik & Batterien über aktuelle Standortbedingungen, neue Publikationen und Veranstaltungen.

ipad | © bloomua - fotolia.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenfreien E-Mail-Service zum Thema Smart Grids & Energiespeicherung über aktuelle Standortbedingungen, neue Publikationen und Veranstaltungen.