Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

EU Entwicklungszusammenarbeit

Projektablauf

Die Vergabe von Darlehen und Krediten folgt bei der Europäischen Investitionsbank (EIB) einem bestimmten, festgelegten Ablauf. Dieser betrifft sowohl die Zusammenarbeit mit privaten als auch mit öffentlichen Kunden. Der Projektverlauf für ein Darlehen folgt einem Zyklus, welcher aus sieben Phasen besteht. Diese stellt die EIB ausführlich auf ihrer Homepage dar. 

Die sieben Phasen sind:

1. Projektvorschlag bei der Bank
Das Projekt muss dabei den wirtschaftspolitischen Zielen der EU entsprechen. Eine genaue Prüfung erfolgt im nächsten Schritt.

Nützliche Links dazu sind:
Wie wird ein Darlehen beantragt?  
Liste bereits vorgeschlagener Projekte
Leitfaden für die Auftragsvergabe
Liste der nötigen Unterlagen
 

2. Projektprüfung
In diesem Schritt wird das Projekt auf Förderungswürdigkeit, Qualität und Solidität sowie auf die Passung in die Förderbereiche der EIB streng überprüft.

Nützliche Links dazu sind:
Einschaltungskriterien
Förderbereiche der EIB
Projektprüfung allgemein

3. Genehmigung

4. Unterzeichnung

5. Auszahlung

6. Überwachung und Berichterstattung
Dabei findet eine finanzielle Überwachung, eine Überwachung der Ausführung und, bei Risikokapitaloperation, Ex-post-Evaluierungen statt.

Projektüberwachung durch die EIB

7. Rückzahlung

Dieser Inhalt gehört zu

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.