Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Zollmeldung Russland Zollgesetz und Zollverfahren

Russland: Neues Verfahren zur Zertifizierung von importierten Kfz

Künftig müssen ausländische Fahrzeuge nach Passieren der Zollgrenze an einer gesonderten Prüfstelle zusätzlich kontrolliert werden.

Nachdem am 1. Juli 2021 die neuen Regeln für die Sicherheitsinspektion und Zertifizierung von nach Russland importierten Gebrauchtwagen GOST 33670-2015 "Einzelfahrzeuge, Prüf- und Testmethoden für die Konformitätsbewertung" in Kraft traten, müssen ausländische Fahrzeuge einer zusätzlichen Kontrolle unterzogen werden.

Nach der neuen GOST muss ein gebrauchtes und aus dem Ausland importiertes Auto nach dem Passieren des Zollverfahrens für die neuen erforderlichen Kontrollen an eine Prüfstelle geschickt werden, wo es registriert und geprüft wird. Die Prüfstelle ist mit der notwendigen Ausrüstung für die Durchführung von Inspektionen ausgestattet und verfügt über entsprechend qualifiziertes Personal. 

Dort kann ein Sicherheitszertifikat in elektronischer Form ausgestellt werden. Alle weiteren Dokumente werden dem Eigentümer nach der  Registrierung per E-Mail zugesandt und er muss nicht erneut anreisen, um diese zu erhalten.

Feedback
Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.