Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Zollmeldung Saudi-Arabien Konformitätserfordernisse

Saudi-Arabien weitet Zertifizierung elektrotechnischer Geräte aus

Ab 1. September 2021 benötigen weitere Produkte das IECEE-Zertifikat für elektrotechnische Geräte und Komponenten.

Von Amira Baltic-Supukovic | Bonn

Für die Einfuhr bestimmter elektrotechnischer Produkte in Saudi-Arabien ist ein IECEE-Zertifikat (IECEE Recognition Certificate) notwendig. Vor dem 1. September 2021 waren folgende Waren betroffen:

  • Mobiltelefone und ihr Zubehör (elektrische Ladegeräte mit und ohne Kabel, in Kfz genutzte Ladegeräte, kabellose Lautsprecher)
  • Tragbare Batterien und Batterien für Mobiltelefone
  • Laptops, Tablets und ihr Zubehör (u.a. Ladegeräte)
  • Smart watches
  • Geschirrspüler
  • TV-Geräte, Monitore
  • Leuchten und Zubehör
  • Elektronisches Zubehör für elektronische Rauchgeräte (E-Zigaretten)
  • Kleine photovoltaische Solarsysteme.

Zum 1. September 2021 hat die Standardisierungsorganisation SASO (Saudi Standards, Metrology and Quality Organization) folgende Produkte hinzugefügt:

  • Elektrische Ölfriteusen für den Heimgebrauch
  • Videospielgeräte und Zubehör
  • Elektrische Wasserkocher
  • Elektrische Kabel
  • Kaffeemaschinen
  • Elektrische Pumpen mit einer Leistung von 5 PS oder weniger.

Das IECEE-Zertifikat ist ein Anerkennungszertifikat, das 2018 im Rahmen des Produktsicherheitsprogramms eingeführt wurde. Es soll bescheinigen, dass das Produkt nach den relevanten Normen der IEC (International Electrotechnical Commission) geprüft wurde und somit internationalen Sicherheitsstandards entspricht.

Weitere Informationen:

Switzerland Global Enterprise

Saudi Saudi Standards, Metrology and Quality Organization

nach oben
Feedback
Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.