Sie sind ein ausländisches Unternehmen, das in Deutschland investieren möchte?

Zollmeldung Tunesien Zollgesetz und Zollverfahren, übergreifend

Tunesien- Neue Sonderwirtschaftszone in Ben Gardane

Bonn (GTAI) - Die tunesische Regierung plant den Aufbau einer dritten Sonderwirtschaftszone. Die Sonderwirtschaftszone wird in der Ortschaft Ben Gardane im Süden des Landes errichtet und umfasst ein Gebiet von 150 Hektar. Ben Gardane befindet sich circa 50 Kilometer von der lybischen Grenze entfernt. Die Sonderwirtschaftszone soll einen Schwerpunkt auf die Logistikbranche setzen, circa 70% der angesiedelten Unternehmen sollen nach Planung der tunesischen Regierung aus der Logistikbranche kommen. Tunesien verfügt über zwei weitere Sonderwirtschaftszonen in Bizerte (30 Hektar) und Zarzis (60 Hektar). Die Sonderwirtschaftszone soll bis Ende 2020 errichtet werden. (KHG)

 

Quellen (französisch):

http://www.agenceafrique.com/15278-la-tunisie-lance-le-projet-de-zone-franche-a-ben-guerdane.html

https://www.tunisiappp2018.tn/wp-content/uploads/2018/09/06-Fiche-CT-ZALC-Ben-Guerdane-FR-003-VFC-KA.pdf

nach oben
Feedback

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.