Treffer: 45
  • 12.02.2020
    Seite merken Seite gemerkt
  • 28.02.2020 Ausschreibungsmeldung Eswatini Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerkt

    Consulting, Straßeninfrastruktur

    Interessenbekundung

    Abgabetermin: 20.03.2020

    Finanzierung: Asiatische Entwicklungsbank (ADB)

    Vorgesehen:
    Ausarbeitung eines Investitionsprogramms zur Sanierung, zum Ausbau, zur Instandhaltung und Verbesserung der Sicherheit der Straßen. Aufgaben: Bestandsaufnahme des Straßenzustands, Einführung eines Rahmens für die nachhaltige Erhebung von Straßendaten, Entwicklung einer Strategie zur Unterhaltung des Hautpstraßennetzes (ca. 3.557 km), Entwicklung eines bankfähigen Straßeninvestitionsplans, einschl. Mobilisierung von Finanzmitteln, Entwicklung eines Regelwerks für Monitoring und Evaluierung

  • 30.01.2020 Projektmeldung Eswatini Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Country Strategy Paper 2020-2024

    Planungsstadium

    Finanzierung: Banque Africaine de Développement (BAD)/ Fonds Africain de Développment (FAD)

    Die Afrikanische Entwicklungsbankengruppe (BAD/FAD) hat ein Strategiepapier für ihre Entwicklungszusammenarbeit mit Swasiland für den Zeitraum von 2020 bis 2024 vorgelegt.

  • 21.01.2020 Projektmeldung Eswatini Bildungswesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Basic Education and Skills Project

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Die Regierung Swasilands beantragte bei der Weltbank (IBRD) ein Darlehen in Höhe von 35 Mio. US$ für ein Bildungssektorvorhaben. Ziel ist es, den Zugang, die Qualität und die Effizienz der Grundschulbildung (einschließlich der frühkindlichen Bildung) zu verbessern.

  • 18.12.2019 Ausschreibungsmeldung Eswatini Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerkt

    Bau, Wassergewinnung

    Vorankündigung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Vorgesehen:

    Bau von Wassersammelstrukturen, einem Fördersystem und Bewässerungsinfrastrukturen für das Projekt für Wassersammlung und kleine und mittlere Dämme in den Regionen Hhohho, Manzini und Shiselweni

  • 13.12.2019 Projektmeldung Eswatini Land- und Forstwirtschaft
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme 2019

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für das Jahresaktionsprogramm 2019 für Swasiland stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten (Afrika, Karibik, Pazifik) einen Beitrag in Höhe von 16,6 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) bereit.
    Die Mittel dienen der Förderung der Landwirtschaft und finanzieren folgende Komponenten: Unterstützung der nachhaltigen und integrativen Entwicklung der wichtigsten landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten durch Investitionen in erneuerbare...

  • 11.11.2019 Projektmeldung Eswatini Wasser und Umwelt
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Water Supply and Sanitation Access Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)

    Mit einem Darlehen in Höhe von 45 Mio. US$ unterstützt die Weltbank (IBRD) ein Entwicklungsprojekt in Swasiland. Das Projekt zielt darauf ab, den Zugang zur Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in ausgewählten Gebieten zu verbessern und die Widerstandsfähigkeit der Wasserversorgung in der Region Shiselweni zu erhöhen.

  • 30.10.2019 Bericht Wirtschaftsumfeld Eswatini Konjunktur
    Seite merken Seite gemerkt

    Eswatini wirbt um Investoren

    Mbabane (GTAI) - Das Königreich Eswatini will ausländische Investoren ins Land holen und hat 2018 ein Gesetz für Sonderwirtschaftszonen erlassen. Wie stehen die Chancen für mehr Investitionen?

  • 23.10.2019 Feiertage Eswatini Feiertage
    Seite merken Seite gemerkt

    Feiertage 2020 - Eswatini

    Hier finden Sie Informationen zu staatlichen und religiösen Feiertagen im Ausland, Hinweise zu Bankfeiertagen und Öffnungszeiten sowie interkulturelle Tipps.

  • 23.10.2019 Branchenbericht Eswatini Energie, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Eswatini will weniger Strom importieren

    Mbabane (GTAI) - Eswatini möchte unabhängiger vom Stromimport aus Südafrika werden. Ein Biomassekraftwerk ist Teil dieser Strategie. Das Land wird für unabhängige Stromerzeuger zunehmend interessant.

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.