Recht (20) Malaysia (20)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 20
  • 20.08.2018 Rechtsmeldung Malaysia Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Malaysia - Mehrwertsteuer: Liste steuerpflichtiger Dienstleistungen veröffentlicht

    (GTAI) Am 8. August 2018 hat die malaysische Zollbehörde, das Royal Malaysian Customs Department (RMCD), eine Liste von Dienstleistungen veröffentlicht, auf die die Service Tax in Höhe von 6 Prozent angewendet werden soll. Dies steht im Einklang mit der Bekanntmachung des malaysischen Finanzministers vom 16. Juli 2018, dass die Mehrwertsteuer (Sales and Services Tax, SST) nach Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes am 1. September 2018 wieder eingeführt wird. Der Mehrwertsteuersatz auf Waren wird...

  • 14.08.2018 Rechtsmeldung Asien, übergreifend Schiedsgerichtsbarkeit
    Seite merken Seite gemerkt

    Asien/Malaysia - Schiedsgerichtsbarkeit: Aus KLRCA wird AIAC

    (GTAI) Am 9. März 2018 ist die AIAC-Schiedsordnung (AIAC Arbitration Rules) in Kraft getreten und das neue Asian International Arbitration Centre (AIAC) hat seine Arbeit aufgenommen. Das AIAC ist die Nachfolgeorganisation des ehemaligen Kuala Lumpur Regional Centre for Arbitration (KLRCA) und positioniert sich als Alternative zu dem Hong Kong International Arbitration Centre (HKIAC) und dem Singapore International Arbitration Centre (SIAC). Das AIAC setzt die 40-jährige Tradition des KLCRA fort; so...

  • 24.07.2018 Rechtsmeldung Malaysia Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Malaysia - Zum 1. September 2018 kommt neue Mehrwertsteuer

    (GTAI) Am 16. Juli 2018 gab der malaysische Finanzminister bekannt, dass die Mehrwertsteuer (Sales and Services Tax, SST) nach Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes am 1. September 2018 wieder eingeführt wird.
    Ausgehend von dem Gesetzentwurf werden die Erbringung von Dienstleistungen mit 6 Prozent und der Verkauf von Waren mit 10 Prozent besteuert. Weitere Angaben wurden nicht gemacht.
    Die derzeitige Waren- und Dienstleistungssteuer (General Sales Tax, GST), die die bisherige SST-Regelung...

  • 24.05.2018 Rechtsmeldung Malaysia Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Malaysia - Standardsatz der General Sales Tax wird von 6 Prozent auf 0 Prozent reduziert

    (GTAI) Unmittelbar nach der Parlamentswahl wird die neue Regierungskoalition ein erstes Wahlversprechen umsetzen und die General Sales Tax (GST) zum 1. Juni 2018 auf 0 Prozent setzen. Dies hat das Finanzministerium am 16. Mai bekannt gegeben. Anzuwenden ist die steuerliche Änderung auf Waren und Dienstleistungen, die dem Standardsteuersatz von 6 Prozent unterliegen. Dies beinhaltet sowohl den Waren- und Dienstleistungsverkehr in Malaysia als auch Importe. Steuerpflichtige und für die GST registrierte...

  • 14.05.2018 Rechtsmeldung Südostasien Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Südostasien - Rechtsentwicklungen im E-Commerce

    (GTAI) Mit einem Volumen von fast 11 Milliarden US$ und einem durchschnittlichen Jahreswachstum von 41 Prozent bewegt sich der E-Commerce-Markt in Südostasien auf hohem Niveau. Um diesem Anstieg Rechnung zu tragen entwickeln die einzelnen Staaten unabhängig voneinander ihre nationale Gesetzgebung. Dies beinhaltet insbesondere die Einführung von Steuern auf Waren und Dienstleistungen im grenzüberschreitenden E-Commerce (Cross Border E-Commerce, CBEC). Dadurch soll der E-Commerce dem traditionellen...

  • 12.03.2018 Ausländisches Wirtschaftsrecht
    Seite merken Seite gemerkt

    Recht kompakt Malaysia

    Der aktualisierte Länderbericht Recht kompakt Malaysia bietet Ihnen einen Überblick über relevante Rechtsthemen bei einem Auslandsengagement.

  • 22.12.2017 Rechtsmeldung Malaysia Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Malaysia - BEPS-Umsetzung in Malaysia/OECD-Untersuchung

    (GTAI) Im Juni 2017 wurde von über 70 Nationen das Übereinkommen zur Umsetzung steuerabkommensbezogener Maßnahmen zur Verhinderung der Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung (MLI) der Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) unterzeichnet. Damit sollen Base Erosion and Profit Shifting (BEPS)-Empfehlungen der G20 umgesetzt werden, um das Verschieben von grenzüberschreitenden Gewinnen von Unternehmen zu reduzieren.
    Seit dem hat die OECD die Umsetzung der Leitlinien für...

  • 31.05.2017 Rechtsmeldung Malaysia Steuerrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Malaysia - Unternehmen können 2017, 2018 von reduzierter Körperschaftsteuer profitieren

    (GTAI) Am 10.4.17 hat Malaysia bekanntgegeben, die Körperschaftsteuer vorübergehend zu reduzieren. Diese Freistellungsregelung ist bereits in dem Jahreshaushalt für 2017 enthalten gewesen und wurde nun ausgeführt. Die Steuerpflicht reduziert sich um 1 bis 4 Prozentpunkte ausgehend von der Erhöhung zum Vorjahr. Im Detail wirkt sich dies folgendermaßen aus: Bei Erhöhungen von 5% bis 9,99% reduziert sich die Steuer um 1% auf 23%, bei 10% bis 14,99% um 2% auf 22%, bei 15% bis 19,99% um 3% auf 21% und bei...

  • 07.02.2017 Rechtsmeldung Malaysia Gesellschaftsrecht, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Malaysia - Companies Act 2016 in Kraft getreten / Firmengründungen werden erleichtert

    (GTAI) Am 31.1.17 ist in Malaysia der Companies Act (CA) 2016 in Kraft getreten. Dieser ersetzt den Companies Act 1965, wodurch Teile des Gesellschaftsrechts wesentlich erneuert werden. Mit den Reformen sollen die Gründung und der Unterhalt der in Malaysia bedeutendsten Gesellschaftsform, der Company Limited by Shares, vereinfacht werden. Des Weiteren zielt der neue CA auf die Stärkung von Corporate Governance und soll die Strukturierung von Gesellschaftskapital erleichtern.
    Neu ist, dass eine...

  • 24.07.2014 Rechtsmeldung Malaysia Niederlassungsrecht für Ausländer, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Malaysia - Land öffnet sich für ausländische Kanzleien

    (gtai) Seit dem 3.6.2014 ist es ausländischen Kanzleien erlaubt, in Malaysia anwaltlich beratend tätig zu werden. Der an diesem Tag in Kraft getretene reformierte Legal Profession Act sowie die Legal Profession (Licensing of International Partnerships and Qualified Law Firms and Registration of Foreign Lawyers) Rules 2014 erlauben und regulieren den Marktzugang für ausländische Rechtsberater. Nunmehr können ausländische Kanzleien in Malaysia selbständig in Form einer Qualified Foreign Law Firm oder...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.