Projekte (64) Ostafrika (64)
Alle Filter zurücksetzen
Treffer: 64
  • 30.06.2020 Projektmeldung Ostafrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Einzelmaßnahme 2020 - Reaktion auf Covid-19

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für eine Einzelmaßnahme 2020 für die Länder der "Intergovernmental Authority on Development" (IGAD; Dschibuti, Äthiopien, Kenia, Somalia, Sudan, Uganda, Südsudan, Eritrea) stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 60 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung.

  • 18.06.2020 Projektmeldung Ostafrika Gesundheitswesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Bekämpfung von übertragbaren Erkrankungen - erneute Aufstockung

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit der Ostafrikanischen Gemeinschaft (East African Community, EAC) unterstützt die Bundesregierung als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie die Aufstockung eines Vorhabens zur Bekämpfung übertragbarer Erkrankungen, die sich zu Epidemien und Pandemien weiter entwickeln können, mit einem Beitrag in Höhe von 0,5 Mio. Euro.

  • 18.05.2020 Projektmeldung Ostafrika Entwicklungszusammenarbeit
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Einzelmaßnahme 2019 - Regionale Integration

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für eine Einzelmaßnahme 2019 für Länder der Regionen Ostafrika, Südliches Afrika und Indischer Ozean stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 2 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung.

  • 17.04.2020 Projektmeldung Ostafrika Gesundheitswesen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Bekämpfung von übertragbaren Erkrankungen - Aufstockung

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit der Ostafrikanischen Gemeinschaft (East African Community, EAC) unterstützt die Bundesregierung ein Vorhaben zur Bekämpfung übertragbarer Erkrankungen, die sich zu Epidemien und Pandemien weiter entwickeln können, mit einem Aufstockungsbeitrag in Höhe von 2 Mio. Euro.

  • 02.04.2020 Projektmeldung Ostafrika Gesundheitswesen, übergreifend
    Seite merken Seite gemerkt

    Förderung eines Impfprogramms

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit der Ostafrikanischen Gemeinschaft unterstützt die Bundesregierung die achte Phase eines nicht näher spezifizierten Impfprogramms mit einem Beitrag in Höhe von 25 Mio. Euro.

  • 07.02.2020 Projektmeldung Ostafrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Aufbau institutioneller Kapazitäten im Zusammenhang mit dem AfCFTA

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Afrikan. Entwicklungsbank, -fonds (BAD/FAD/NTF)

    Mit einem Zuschuss von 1,69 Mio. US$ unterstützt der Afrikanische Entwicklungsfonds (FAD) die Finanzierung eines Projekts zur Umsetzung institutioneller Reformen in den Mitgliedsstaaten von Common Market for Eastern and Southern Africa/COMESA, Economic Community of West African States/ECOWAS und Southern African Development Community/SADC.
    Unterstützt werden soll insbesondere die Realisierung der "African Continental Free Trade Area (AfCFTA)" in den Mitgliedsstaaten.

  • 30.01.2020 Projektmeldung Ostafrika Gesundheitswesen
    Seite merken Seite gemerkt

    Impfprogrammförderung in der Ostafrikanischen Gemeinschaft (EAC) in Zusammenarbeit mit der Gavi-Alliance, Phase VIII

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: KfW Entwicklungsbank

    Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) mit der Ostafrikanischen Staatengemeinschaft (EAC) plant die Bundesregierung die Unterstützung der achten Phase eines Gesundheitssektorvorhabens, dessen Ziel die nationale Abdeckung aller Neugeborenen und weiterer spezifischer Bevölkerungsgruppen mit Impfstoffen ist, um die Krankheitslast der Bevölkerung der EAC-Mitgliedsstaaten zu reduzieren. Zu letzteren gehören Kenia, Tansania, Burundi, Uganda, Ruanda und Südsudan. Die FZ-Maßnahme fördert...

  • 24.01.2020 Projektmeldung Ostafrika Bildungswesen
    Seite merken Seite gemerkt

    2nd ACE - Additional Financing

    Finanzierungsantrag

    Finanzierung: Weltbankgruppe (IBRD)/ Internationale Entwicklungsorganisation / International Development Association (IDA)

    Für ein regionales Bildungssektorvorhaben, welches im östlichen und südlichen Afrika realisiert werden soll, wurden bei der Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein zusätzlicher Kredit in Höhe von 174 Mio. US$ und ein Zuschuss in Höhe von 10 Mio. US$ beantragt. Ziel ist die Stärkung ausgewählter Hochschuleinrichtungen, um eine hochwertige Ausbildung gewährleisten zu können. Des Weiteren sollen die gemeinschaftlichen Forschungskapazitäten in den regionalen Schwerpunktbereichen aufgebaut werden.

  • 19.12.2019 Projektmeldung Burundi Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Capacity Building for The Operationalization of the EAPP Regional Power Market Trade Project

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Afrikan. Entwicklungsbank, -fonds (BAD/FAD/NTF)

    Mit einem Zuschuss in Höhe von ca. 0,994 Mio. US$ beteiligt sich der Afrikanische Entwicklungsfonds (FAD) an der Unterstützung des regionalen Strommarkthandels in Ostafrika. Ziel ist es, den Zugang zu zuverlässiger, sauberer und erschwinglicher Stromversorgung in der Region zu fördern.

  • 13.12.2019 Projektmeldung Südliches Afrika Beratung Öffentlicher Sektor
    Seite merken Seite gemerktDownload

    Annual Action Programme 2019, Part 3

    Finanzierungsbewilligung

    Finanzierung: Europäischer Entwicklungsfond (EEF)

    Für den dritten Teil des Jahresaktionsprogramms 2019 für Länder der Regionen Ostafrika, Südliches Afrika und Indischer Ozean stellt die Europäische Union im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit den AKP-Staaten einen Beitrag in Höhe von 73 Mio. Euro aus Mitteln des 11. Europäischen Entwicklungsfonds (EEF) zur Verfügung. Die Mittel verteilen sich auf folgende Komponenten: Regionalprogramm für Ernährung und Ernährungssicherheit in der Region Indischer Ozean (16 Mio.), Unterstützung des EPA-Umsetzungsplans in...

nach oben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite mit Ihren Zugangsdaten an. Sollten Sie noch kein Benutzerkonto haben, so gelangen Sie über den Button "Neuen Account erstellen" zur kostenlosen Registrierung.